Alle News

Citrix integriert NGFW von Palo Alto

SD-WAN-Sicherheitslösung schützt Nutzer, Daten und Cloud

Citrix integriert NGFW von Palo Alto

Citrix will die Sicherheit seiner SD-WAN-Plattform mit Next-Generation Firewalls (NGFW) von Palo Alto Networks steigern. Mit VM-Series und Prisma Access biete die Lösung mehr Schutz für Netzwerke und Cloud. lesen

Load Balancing auf Netzwerkebene

EfficientIP Edge DNS GSLB bringt Traffic Routing zum Nutzer

Load Balancing auf Netzwerkebene

EfficientIP will das branchenweit erste DNS Global Server Load Balancing auf Netzwerkebene anbieten. Entscheidungen für das Traffic Routing erfolgen damit näher am Endnutzer, Reaktionszeiten und Ausfallsicherheit verbesserten sich. lesen

eBook

Vom Unternehmensnetz zum Autonomous Enterprise

eBook "Autonomous Network" verfügbar

Ein Corporate Network herkömmlicher Prägung ist für das digitale Zeitalter nur bedingt tauglich. Die digitale Transformation erfordert hoch-flexible und agile Netzwerk-Plattformen, die sich mit einem minimalen Aufwand einrichten und steuern lassen. Diese Anforderungen erfüllt ein Autonomous Enterprise. Seine Grundlage bildet ein Netzwerk, das autonom arbeitet. lesen

Schnellere NFV-Bereitstellung dank NFVi-Benchmarking

Lösung auf Basis des OPNFV-Frameworks

Schnellere NFV-Bereitstellung dank NFVi-Benchmarking

Cloud Peak, eine schlüsselfertige Lösung des Keysight-Unternehmens Ixia, soll Service-Providern helfen, die Bereitstellung von Network Functions Virtualization (NFV) mit strengen Leistungstests und Benchmarking der NFV-Infrastruktur (NFVi) zu beschleunigen. lesen

Lokale Netze werden Software-Defined

Orange Business Services, Cisco und Kunden kooperieren

Lokale Netze werden Software-Defined

Gemeinsam mit ihren Kunden wollen Orange Business Services und Cisco ein SD-LAN schaffen. Ziel sei eine zentral verwaltete Netzwerkarchitektur, die einfach zu integrieren sei sowie Sicherheit und Benutzererlebnis optimiere. lesen

SD-WAN von Tata Communications und Cisco

Unternehmensnetzwerke in der Multi-Cloud-Welt

SD-WAN von Tata Communications und Cisco

Die vollständig verwaltete Lösung IZO SDWAN, eine Kombination aus der Cloud-Enablement-Plattform IZO von Tata Communications und Cisco SD-WAN, soll es Unternehmen ermöglichen, ihr Legacy-Netzwerk in ein maßgeschneidertes und sicheres natives Multi-Cloud-Hybrid-Netzwerk umzuwandeln. lesen

Die größten Hürden der digitalen Transformation

Herausforderungen der Cloudifizierung

Die größten Hürden der digitalen Transformation

Der mobile Zugriff auf Unternehmensdaten und Anwendungen, die Nutzung unsicherer Netzwerke und nicht verwalteter Geräte zählen zu den größten Hürden der digitalen Transformation. Dies geht aus dem „State of digital Transformation Report EMEA 2019“ von Zscaler hervor. lesen

Extreme Networks Baukasten für das autonome Netzwerk

Autonomous Networking mit Extreme Elements

Extreme Networks Baukasten für das autonome Netzwerk

Nach dem Motto "Man nehme …" werden Unternehmen künftig eine maßgeschneiderte IT-Infrastruktur zusammenstellen können. Das verspricht Extrems Networks. Das Unternehmen hat mit Extreme Elements eine Art Baukasten vorgestellt, der alle erforderlichen Komponenten für ein autonomes Netzwerk enthält. lesen

eBook

Netze für die massenhafte Internet-Kommunikation von „Dingen“ rüsten

eBook "IoT und Industry 4.0" verfügbar

Das Internet der Dinge (IoT, Internet of Things) regt sowohl Techniker als auch Kolumnisten zu Science-Fiction-Fantasien an. Ganz bodenständig zeigen aber Veranstaltung wie die Hannover Messe Industrie (HMI), dass die Kommunikation von Maschine zu Maschine bereits in der Realität angekommen ist und im privaten Bereich teilen längst Heizungen und Kühlschränke ihre Daten via App im Internet. lesen

IoT-Starterkit für den Soforteinsatz

Multisensoren, Gateway und IoT-Software

IoT-Starterkit für den Soforteinsatz

Das in Zusammenarbeit mit Bosch, Dell und Abtis entstandene TeamViewer IoT Starter Kit – drei Multisensoren, ein Gateway und IoT-Software von TeamViewer – soll die Einführung von IoT-Anwendungen vereinfachen. Mit der Do-it-Yourself-Lösung könne jedes Unternehmen sofort mit IoT beginnen. lesen