Weitere Artikel

Quantenkryptografie ist bereit für das Netz

Wichtiger Schritt zur abhörsicheren Kommunikation

Quantenkryptografie ist bereit für das Netz

Quantenforschern in Österreich sei ein entscheidender Schritt zur abhörsicheren Kommunikation gelungen: Quantenkryptografisch verschlüsselte Kommunikation, die bisher primär zwischen zwei aktiven Teilnehmern stattgefunden habe, sei nun auch zwischen mehreren Nutzern möglich. lesen

Updates für alle aktuellen Windows 10-Versionen

Microsoft Patchday Januar 2019

Updates für alle aktuellen Windows 10-Versionen

Zum ersten Patchday des Jahres 2019 am 08. Januar hat Microsoft wieder einige kumulative Updates für Windows 10 und Windows Server 2019 zur Verfügung gestellt. Mit den Updates werden einige Fehler behoben und Sicherheitslücken geschlossen. lesen

Welche Bedeutung haben CDNs für Security?

Content Delivery Network (CDN)

Welche Bedeutung haben CDNs für Security?

Content Delivery Networks sind regional verteilte Server, die Webinhalte näher an den Nutzer bringen sollen, um die Performance zu optimieren. Mit CDNs können aber auch Sicherheitsfunktionen verbunden werden – DDoS-Schutz ist nur ein Beispiel dafür. Wir geben einen Überblick, wie CDN und Security zusammenhängen, und nennen Beispiele. lesen

Netzwerk-Monitoring als Security-Feature

Sicherheit hat höchste Priorität für moderne Unternehmen

Netzwerk-Monitoring als Security-Feature

Ein bereichsübergreifend einheitliches Netzwerk-Monitoring sowie einheitliche Sicherheits-Tools erlauben einen kooperativeren Ansatz zwischen Netzwerk- und Security-Verantwortlichen im Unternehmen. Zudem fördert eine so gewonnene, verbesserte und abteilungsübergreifende Zusammenarbeit Fortschritt und Innovation – ein unschätzbarer Wert in Zeiten der digitalen Transformation. lesen

SD-WAN und UTM in einem

Schutz und Netzwerkoptimierung

SD-WAN und UTM in einem

Mit dem Betriebssystem Fireware 12.3 versorgt WatchGuard seine Firebox-Security-Appliances mit dynamischen Pfadauswahlfunktionen, mit denen es möglich sei, WAN-Ressourcen in verteilten Netzwerken zu optimieren und gleichzeitig Zweigstellen via UTM (Unified Threat Management) abzusichern. lesen

Massive Schwachstellen in IoT-Protokollen

Gefahr für Spionage und zielgerichtete Angriffe

Massive Schwachstellen in IoT-Protokollen

Trend Micro warnt Unternehmen vor möglichen Sicherheitslücken in ihrer Betriebstechnologie (Operational Technology, OT). Forscher entdeckten massive Schwachstellen und gefährdete Anwendungen von zwei weit verbreiteten Protokollen für die M2M-Kommunikation. Betroffen sind die Protokolle Message Queuing Telemetry Transport (MQTT) und Constrained Application Protocol (CoAP). lesen

Studie: Wissenslücken in deutschen Unternehmen

Mehrheit kennt nicht alle genutzten Anwendungen

Studie: Wissenslücken in deutschen Unternehmen

38 Prozent der Unternehmen sind sich nicht sicher, dass sie alle genutzten Anwendungen kennen. Die Deutschen besitzen mit 45 Prozent noch am ehesten den vollständigen Überblick. Schlusslicht sind die Briten mit 32 Prozent. Dies zeige eine von F5 Networks gesponserte Studie. lesen

Sicherheitsupdates und Bugfixes für Windows 10

Microsoft Patchday Dezember 2018

Sicherheitsupdates und Bugfixes für Windows 10

Zum letzten Patchday des Jahres 2018 hat Microsoft wieder Updates für Windows 10 bereitgestellt. Neben Sicherheitslücken haben die Redmonder auch eine Reihe von Bugfixes veröffentlicht. So wird zum Beispiel der Windows Media Player verbessert. Auch die neue Version Windows 10 Version 1809 erhält ein kumulatives Update. lesen

Schwachstelle in Zoom Konferenzsystem

Zoom Message Spoofing Vulnerability

Schwachstelle in Zoom Konferenzsystem

Ein Forschungsteam von Tenable hat eine Schwachstelle in der Zoom Anwendung für Desktop Konferenzen entdeckt (CVE-2018-15715). Durch die Sicherheitslücke können Angreifer Bildschirme kontrollieren, sich als andere Meetingteilnehmer in Chats ausgeben oder andere aus der Konferenz ausschließen. Die Schwachstelle betrifft bis zu 750.000 Unternehmen weltweit. lesen

SolarWinds kauft Access-Rights-Management-Tool

US-Unternehmen übernimmt Protected Networks

SolarWinds kauft Access-Rights-Management-Tool

Nach dem Kauf des Berliner Softwareherstellers Protected Networks integriert SolarWinds dessen Produkt 8MAN, eine Software für das Access Rights Management, in das eigene Portfolio. Das Tool zur Verwaltung von Zugriffsrechten wird unter der Bezeichnung SolarWinds ARM angeboten. lesen