CAS 3040 disconnected alle paar Minuten trotz Traffic



  • Hallo,

    danke. Brauchst Du nicht. Ich kopiere und lade die Bilder auf meinen Server und verlinke dahin. Also keine Umstände machen …

    P.S:
    Danach kannst Du die Links dann hier sofort löschen.
    Gebe Dir per PN Bescheid, sobald die Bilder bei mir gesichert sind.



  • Hallo,

    oder Du schickst sie mir per mail oder PN. Ist noch einfacher.





  • Hallo,

    vielen, vielen Dank!

    Habe es jetzt soweit eingearbeitet:

    http://www.dsl-webseiten.de/forum/showthread.php?s=&postid=39924#post39924

    Wird vielen Fiberline- Nutzern helfen, hoffe ich.



  • Hallo,

    es ist jetzt soweit fertig.

    Sieht ganz gut aus, finde ich:

    http://www.dsl-webseiten.de/forum/showthread.php?s=&postid=39924#post39924

    Nochmals vielen Dank @Edeltraut1 für die tolle Zusammenarbeit.

    Gruss

    Firewall

    P.S:

    war ja auch mein 3000er Thread 🆒



  • Hi @ all

    also ich habe mit meinem ollen Cas 3040 die gleichen Probs wie hier beschrieben, und zusätzlich wird der Router noch tierisch heiß! Ich habe den jetzt aufgeschraubt und nen dicken kühlkörper drauf gebastelt das der nicht alle 3 min abkackt!
    Dieser ist schon der zweite fiberline router,den anderen hatte ich eingeschickt und dieser hat genau die gleichen Macken!

    gibts irgendwo schon eine neue Firmware?😕 😕

    Mfg Summiter



  • Welche hast du denn? die Ver 1.20.04 ist die neuste.



  • Ich habe genau die 1.20.04

    naja, DC++ funzt super aber emule mag der nit ,da kann man auf dem router nudeln kochen so heiß wird der denn und kackt sofort ab!

    der Cas3040 ist einfach Schrott/Müll!

    Mfg Summiter



  • Sorry,

    emule ist Schrott = Müll = useless = nonsens = Software, die die Welt nicht braucht = unbrauchbar = illegal = Blödsinn = hirnlos = asozial = unnötig.

    Mehr fällt mir dazu im Moment leider nicht ein.



  • Hallo,

    das der Fiberline nicht der beste Router unter der Sonne ist - das wissen wir.

    Aber er macht zumindest seinen Job.

    Emule NICHT.



  • Original geschrieben von TheSummiter2k2
    **Ich habe genau die 1.20.04[…]

    […]der Cas3040 ist einfach Schrott/Müll!

    Mfg Summiter**

    Nun, um es vorsichtig auszudrücken: Er mag vielleicht nicht der beste Router sein, aber er tut alles was er soll, wenn man(n) ihm sagt, was er tun soll.

    Ich hab es jedenfalls hinbekommen, wenn auch nicht beim ersten Anlauf, aber:
    Er läuft, er läuft gut er läuft zuverlässig und er läuft AUCH mit eMule!
    Hast du die Einstellungen die Firewall gepostet hat ausprobiert?



  • Original geschrieben von Firewall
    **Sorry,

    emule ist Schrott = Müll = useless = nonsens = Software, die die Welt nicht braucht = unbrauchbar = illegal = Blödsinn = hirnlos = asozial = unnötig.

    Mehr fällt mir dazu im Moment leider nicht ein.**

    Stimmt!



  • Hey Firewall

    Danke für deine Hilfe. Hab aufmerksam mitgelesen und hilfe bekommen.

    Danke
    Thorsten



  • Hallo,

    @Tweety2k:

    das freut mich, woran lag es denn bei Dir, hast Du den gleichen Router?



  • Hier noch ein kleiner Nachtrag:

    Die von Firewall und mir geposteten Einstellungen laufen absolut sauber und stabil!

    ABER:

    Nicht jede eMule Version laufen mit dem Router zusammen.
    Die neuen Sivka und die neue Flux Versionen bringen den Router zum Abschmieren. Ich vermute mal, dass sie zu viele Verbindungen zu schnell versuchen aufzubauen.
    Der LSD läuft ohne Fehlermeldung und ohne Routerabsturz.
    (zumindest bei mir!)



  • Quad erat demonstrandum 🙂

    Aber was ist LSD? Ich kenne das vom Höhrensagen aus den 70er Jahren - war wohl so ein Rauschmittel - hatten wir im Biologie-Unterricht.

    Nehme jetzt mal an, das es - heutzutage - eine spezifische emule-Version ist.

    Hast Du für die interessierten Leser einen Link dahin? 🙂



  • Ja, die 0,29b LSD9d ist ein eMule Mod. Aber klar hab ich einen Link!

    ed2k://|file|eMule0.29a-LSD9d-Bin-2003.rar|1182982|0FD4AAE0D9C3CCFB0A16B40049F25741|/

    oder:

    http://www.emuleitor.com/downloads/LSD/eMule0.29a-LSD9d-Bin-2003.rar



  • bin ich am Ende dieses durchaus amüsanten aber doch interessanten Threads gelangt. Auch wenn er nicht unbedingt meine Problematik angesprochen hat.

    Ich benutze seit gestern auch den besagten Fiberline CAS 3040.

    Am Anfang machte der mich verrückt. Alle 3 - 4 Sekunden meckerte meine Netzwerkkarte, dass sie die Lanverbindung verloren hatte.

    Nachdem der Router dann ne Nacht gestanden hat und sich w*****einlich an die neuen MAC-Adressen gewöhnt hat, klappts so einigermassen.

    Obwohl ich ne REaltek Netzwerkkarte und ne Softwarefirewall benutze.

    Es klappt auch mit DHCP. Als Firmware benutze ich die Version
    1.09.04. DAs scheint zu klappen. Und dem Leitspruch "Never change a running system" folgend, weiss ich auch nicht, ob ich mir ne andre Firmware drauftue. Auch wenns schon ne 20er Version gibt, die allerdings nur 4 oder 5 Änderungen hat. Das kann man auf der Fiberline HP nachlesen.

    ok

    ICh habe gemerkt, dass der Router massive Probleme mit Hitze hat. WEnn die Aussentemperatur sehr heiss ist, wie das jetzt der Fall ist, schmiert er am Tage ständig ab. Ausser ich lege ein in ein Handtuch gewickeltes gekühltes AKKU aus dem Eisfach drauf 🙂

    Wie gesagt, wenn er heiss ist, schmiert er ständig ab. Das heisst, ich mache ihn aus und wieder an. Ich kann ihn für 10 oder 20 sukunden lang anpingen…Danach ist er wieder TOT .

    Ich denke wirklich, es liegt an der Hitze.

    Was sagt ihr dazu ?

    und was mich eigentlich auch noch interessiert, so hab ich euch nämlich gefunden...

    Was ist mit der Firewall des Routers ? Wie kann ich die konfigurieren... Wie weiss ich, was und was die nicht schützt ?

    PS: Klasse Forum hier, meine Hochachtung !

    Boil



  • heute morgen, als ich den Rechner anmachte, begrüsste mich ein seltsames Phänomen.

    Meine Netzwerkverbindung war nicht da. Obwohl ich die Kabel ausgetauscht hab und alles. Das Lämpchen an meiner Netzwerkkarte wollte einfach kein positives Signal geben.

    Was mir dabei schon komisch vorkam, war, dass der Router auch eine Fehlerhafte VErbindung anzeigte, obwohl der Rechner aus war.

    Ich hab kurzer Hand das Netzwerkkabel wieder ans DSL Modem angeschlossen, und siehe da, es ging. Es lag also Definitiv am router.

    Naja..ich wollte schon wieder übers Modem online gehen, als ich bei der Installation des DSL Treibers merkte, dass dieser noch instaslliert war. Ich hatte wohl vorher versehntlich nur die DFÜ-Verbindung gelöscht schäm 🙂

    Naja, auf jedenfall habe ich das Ding runtergeschmissen und jetzt klapps auch wieder. Ich hoffe, dass dies die Ursache für alle Probleme war und will mal abwarten.

    Was ist mit der _Firewall des Routers… Kann ich die konfigurieren ?

    WIE ???

    so long.............

    Boil



  • Hi Boil,

    was meinst Du mit "Firewall konfigurieren"? Sicherer gestalten?
    Da ist nicht viel zu konfigurieren. Zumindest lt. diesem Handbuch:
    http://www.fiberlineeurope.de/Preislisten/fiberline_produkte/manuals/CAS3040_D.pdf .
    Oder geht es Dir darum, die Firewall für Anwendungen wie Games oder P2P durchlässig zu gestalten, also Ports freizugeben?
    Oder einen Rechner ausserhalb der Firewall zu haben (DMZ)?

    Gruss,

    André


Log in to reply