SMC7404BRB V0.21 geht doch!!!



  • weiter oben steht ja auch das ein Smc mitarbeiter einen Kunden hierher geschickt hat.

    Also lesen die mit.

    HILFE!!! Wir weden ausspioniert!!!

    😄 😄 😄

    Hatte auch keine Probleme, hab erst die 0.21 von der .017 drauf gemacht, dann den Bootloader und dann nochmal nachträglich zur sicherheit die FW 0.21

    klappt auch alles ganz prima.



  • jap 🙂
    habs genauso gemacht…
    nur merke ich absolut keinen unterschied zwischen den bootloader versionen 😕

    ...aber besser ist das immer das neueste draufzuhauen!

    ich war schon immer gerne "beta-tester"! 😄 😄 😄



  • Ich schließe mich an, erst 0.21 dann bootloader dann wieder 0.21 und was sehe ich heute morgen 🙂 mein router hat sich aufgehängt g

    Jetzt lief mit 0.21 un 1.2 bl der mist über ne woche stabil und mit 1.3 bl einen Tag. Naja was solls 🙂



  • @Banzai-Bug

    Das liegt aber wohl kaum am Booloader. Ich habe auch bei der FW 0.21 beobachtet, dass sie teilweise lange Zeit stabil läuft und dann doch mal wieder zwischendurch abnudelt.

    Hoffen wir mal, dass es irgend wann einmal eine vernünftige FW geben wird.

    Das Heruntersetzen der Max-Verbindungen scheint auch nicht so das Allheilmittel zu sein. Testen wir also weiter…

    Bolzenkopp



  • SMC hat jetzt endlich eine neue Firmware zum download bereitgestellt. In dieser Datei ist jetzt endlich die Firmware 0.18 enthalten. Also erst von 0.17 auf 0.18 und danach auf 0.21. Dann noch eine kleine Überraschung. Das zuvor gezogene Backup kann man gleich in den Müll befördern. Toll alles wieder neu einstellen.

    Verbesserungsvorschlag an SMC: Das Backup sollte auch nach einem Firmware update weiterverwendet werden können. Andere Hersteller schaffen das auch.

    Weiss zufällig jemand, ob es für den SMC 7404 ein Tool gibt, mit dem man das Protokoll auslesen kann? Für den 7004 existiert meine ich so etwas.



  • Was willst du denn protokollieren?



  • Ein Tools zum auslesen des SicherheitsProtokolls kenne ich nicht, aber die
    Telekom arbeitet bei der neuen Firmware für den 530er/730er daran die
    Länge des Logfiles von 20 auf 50 Zeilen (oder mehr) zu erhöhen.

    Das ist doch aus was oder?

    Gruss, HausGeist.



  • ich dachte das Telekom Gerät sei baugleich? Haben die unterschiedliche Firmwares?



  • Der Telekom-Router ist schon baugleich mit dem SMC 7404BRB. Aber die Firmwares sollen sich unterscheiden. Da gabs auch mal einen Artikel in der c't, in der die beiden Geräte getestet wurden. Kann ihn aber gerade nicht wiederfinden. Ich meine ein wichtiger Unterschied wäre die Volumenbegrenzung gewesen, die der Telekom-Router noch zusätzlich mitbrachte. Ich wage es aber nicht eine Firmware für den Telekom-Router auf meinen Barricade zu ziehen. Hat das schon mal jemand ausprobiert?

    Bolzenkopp



  • Ich finde eine Volumenbegrenzung eh Schwachsinnig! Von daher brauche ich das auch net 🙂



  • ja ne, die kann schon ganz gut sein, da nicht jeder eine Flat hat, um man so auch seine Kosten kontrolieren kann. Außerdem kann man damit seine Mitarbeiter vom Filesharing am Arbeitsplatz ausschließen.

    kettner



  • Das Volumen-Flatrate Handling ist auch eine Funktion,
    welche mich dazu bewegt hat mir genau diesen Router
    zu kaufen.

    Eine gute (sichere) und kommunikative Firewall (wie zum Beispiel im Teledat Router 400) ist für mich auch wichtig.

    Wie wäre es mit einer Umfrage im Forum? Dann wüssten wir genau, was bei uns so an einem Router als "Wichtig" eingestuft wird.

    Gruss, HausGeist.



  • ich bin da eher der Meinung die Anbieter sollten lieber günstigere Flatrates mit niedriger Bandbreite anbieten als Volumentarife mit großer Bandbreite!



  • Also die Bandbreite ist mir recht egal. Aber es will "always on" haben. Wenn
    dies halt nur mit DSL geht OK. Aber 768kbit/s würde ich heutzutage nicht
    als grosse Bandbreite sehen. Bei 10 Mbit/s können wir uns da nochmal sprechen. 😄

    Gruss, HausGeist.



  • das 768 nicht mehr viel ist, stimmt auf jeden fall. Bestes Beispiel dafür ist der neue Matrix Trailer. Den gibt es in 3 versionen. Small, middle und High Bandwidth. Und noch nicht mal die Small bandwidth läuft an einem stück durch, da der Trailer ja schon 20 mb.



  • sagen wir es gäbe eine 10 Mbit Flat, dann könnte man ja übers Internet Boote 🙂 das hätte doch was oder?

    Man stelle sich vor es gibt dann keine HDD's mehr zur Datensicherung sondern man bootet übers INet 🙂



  • Man stelle sich vor es gibt dann keine HDD's mehr

    .. und MS sowie die Video- und Musikindustrie haben Zugriff ( legal … illegal ....***egal ) auf die Datenspeicher .... da boote ich schon lieber von Floppy, wenn's sein muss ...



  • das stimmt, ich will auch net das ich meinen ganzen Speicher einem Server im Netz überlassen, damit der sich dann ganz ich ruhe alles angucken kann. Nein, NIEMALS!!! Ich will meine Privatsphäre. Auch im Internet.

    Aber eine 10 Mbit Standleitung hätte ich trotzdem gerne. 😄 😄 😄



  • Warum nur 10Mbit/s? 😄



  • um mal wieder aufs Thema zu kommen, mein Router hat sich über nacht wieder aufgehängt. Das scheint so langsam ein alle 1 1/2 Wochen Problem zu werden!

    Ich hoffe die fixen das noch!

    ach und warum nicht gleich 150 MB/s? Lasst uns überalle SerialATA Kabel verlegen 😄 😄 😄


Log in to reply