Welche ICMP typen sind sinnvoll zum Surfen



  • Tach zusammen,

    wer kann mir sagen welche ICMP Typen zum Surfen sinnvoll sind, habe die FAQ gelesen und da wird empfohlen ICMP zu aktivieren, jetzt ist es so daß es Router gibt die ICMP allg. aktivieren und Router bei denen die ICMP Typen 3 bis 13 ausgewählt werden können. Daher meine Frage ist es nötig zum Surfen alle ICMP Typen aktivieren? (alle geht gar nicht denn die vor 3 oder nach 13 können nicht gewählt werden)

    Gruss Kalle12



  • Hi,
    @Kalle12:

    jetzt ist es so daß es Router gibt die ICMP allg. aktivieren und Router bei denen die ICMP Typen 3 bis 13 ausgewählt werden können.

    wobei Du da schon in "Tiefen" bist in die sich kein "normaler" User begibt. 😄 Es ist noch nicht allzu lange her das man bzgl. ICMP bei Routern ueberhaupt nichts einstellen konnte, d.h. ICMP war immer aktiv und der User hatte darauf keinen Einfluss. Irgendwann begann dann mal eine Diskussion darueber ob es besser waere ICMP aktiviert oder deaktiviert zu haben und dann sind die Routerhersteller dazu uebergegangen eine Konfigurationsmoeglichkeit bei den Routern zu bieten. Diese beschraenkt sich aber ueblicherweise auf ICMP aktiv oder eben nicht. Das man jetzt auch noch einzelne ICMP-Pakettypen ein- bzw. ausschalten kann, ist - zumindest bei den normalen Soho-Routern - nicht ueblich und m.E. auch ziemlich ueberfluessig.

    Daher meine Frage ist es nötig zum Surfen alle ICMP Typen aktivieren? (alle geht gar nicht denn die vor 3 oder nach 13 können nicht gewählt werden)

    Das hier http://de.wikipedia.org/wiki/Internet_Control_Message_Protocol sollte/koennte helfen. Da siehst Du welche ICMP-Pakettypen es gibt und dann kannst Du Dich entscheiden was Du davon brauchst (oder eben nicht).
    Wie eben schon geschrieben halten ich diese Einstellmoeglichkeit aber fuer "ueberfluessig". Oder anders gesagt und auf Netgear (um dessen Router es ja wohl geht) bezogen: Man kann's auch uebertreiben. 🙂

    Anmerkung: Wenn der Support von Netgear schon nichts zu den Logeintraegen in ihrem eigenen Router (SRXN3205) sagen kann, dann waer's mal interessant zu erfahren was sie bzgl. der ICMP-Konfigurationsmoeglichkeiten sagen/empfehlen. 😄

    Gruss Rüdiger



  • @admin:

    Das hier http://de.wikipedia.org/wiki/Internet_Control_Message_Protocol sollte/koennte helfen. Da siehst Du welche ICMP-Pakettypen es gibt und dann kannst Du Dich entscheiden was Du davon brauchst (oder eben nicht).
    Wie eben schon geschrieben halten ich diese Einstellmoeglichkeit aber fuer "ueberfluessig". Oder anders gesagt und auf Netgear (um dessen Router es ja wohl geht) bezogen: Man kann's auch uebertreiben. 🙂

    Anmerkung: Wenn der Support von Netgear schon nichts zu den Logeintraegen in ihrem eigenen Router (SRXN3205) sagen kann, dann waer's mal interessant zu erfahren was sie bzgl. der ICMP-Konfigurationsmoeglichkeiten sagen/empfehlen. 😄

    Gruss Rüdiger

    Deine Antworten sind erstklassig 🙂 habe nun mal ICMP 3, 4, 11 und13 installiert. Von der Firewall wollte ich dir ein Bild senden, konnte es aber nicht im Onlineforum einfügen. Es gibt die Funktion Grafik einfügen doch konnte ich kein PNG Bild einfügen. Bitte um Hilfe.

    Gruss Kalle12



  • Hi,
    @Kalle12:

    Es gibt die Funktion Grafik einfügen doch konnte ich kein PNG Bild einfügen. Bitte um Hilfe.

    die Funktion um Bilder hier im Forum einzufuegen ist aus Sicherheitsgruenden deaktiviert. Man koennte das bei einem Free-Anbieter hochladen und dann hier verlinken.

    Gruss Rüdiger



  • wer kann mir sagen welche ICMP Typen zum Surfen sinnvoll sind

    Daher meine Frage ist es nötig zum Surfen alle ICMP Typen aktivieren? (alle geht gar nicht denn die vor 3 oder nach 13 können nicht gewählt werden)

    Das ICMP wurde aus einem bestimmten Grund entwickelt, nämlich um Hosts die Gelegenheit zu geben, auf einen Fehler zu reagieren.Es gibt daher keinen Grund, es abzuschalten.Leider kam es mal irgendwann in Mode, fremde Hosts zu scannen und zu attackieren und dabei kam ICMP in Verruf, so das es von vielen Admins als böses Protokoll eingestuft wurde und in Routern und Firewalls geblockt wurde.Die Kehrseite davon ist, das es dadurch oft zu Problemen kommt ( Seite konnte nicht geladen werden z.B.).Da viele ICMP Nachrichten von Internet-Routern stammen, wäre es wichtig, sie auf diesen einzuschalten.Viele ICMP Typen sind für Endpunkte ( also Hosts) nicht relevant.

    Wobei ich jetzt nicht sicher bin, ob mit der Einstellung auf Deinem Router das Generieren von ICMP oder das Durchlassen oder beides gemeint ist.Die wichtigsten sind 0,3,8,11 und 30, wobei 3 am wichtigsten ist.Typ 3 hat noch 15 Reason Codes, die das Problem genauer beschreiben.Eventuell sind bei der Einstellung Deines Routers diese Codes gemeint…?

    Am problematischsten ist es, wenn Internet-Router nicht mit ICMP antworten ( Black Hole Router), leider kann man dies aber nicht beeinflussen.

    Also meine Empfehlung für Dich wäre: einschalten.Es gibt zwar wie gesagt Attacken,die auf ICMP beruhen, aber man muß auch mal die Kirche im Dorf lassen.Wie wahrscheinlich ist es, das man als einer von Millionen Surf-PCs angegriffen wird.Und wenn, dann schmirgelt der Router ab und man startet ihn neu...;-)

    die Funktion um Bilder hier im Forum einzufuegen ist aus Sicherheitsgruenden deaktiviert. Man koennte das bei einem Free-Anbieter hochladen und dann hier verlinken.

    Ja..und eines Tages ist der Freespace weg und die Links laufen ins Leere..kann man in jedem Forum beobachten, wo Bilder auf extern verlinkt werden…;-)

    Grüße,

    TWELVE



  • @TWELVE:

    Wobei ich jetzt nicht sicher bin, ob mit der Einstellung auf Deinem Router das Generieren von ICMP oder das Durchlassen oder beides gemeint ist.Die wichtigsten sind 0,3,8,11 und 30, wobei 3 am wichtigsten ist.Typ 3 hat noch 15 Reason Codes, die das Problem genauer beschreiben.Eventuell sind bei der Einstellung Deines Routers diese Codes gemeint…?
    TWELVE

    Im Routersetup kann nur der ICMP Type 3-13 eingegeben werden, nicht der Code.

    @TWELVE:

    Ja..und eines Tages ist der Freespace weg und die Links laufen ins Leere..kann man in jedem Forum beobachten, wo Bilder auf extern verlinkt werden…;-)
    TWELVE

    Beim Suche nach Firmen zum Bilder hochladen ist mir manches komisch vorgekommen da gibt ´s wohl Links wo man Bilder hochladen kann aber nicht verlinken. Da wird s wohl auch Grauzonen/Dubioses geben. Ich lass das mal lieber.

    Gruss Kalle12



  • Im Routersetup kann nur der ICMP Type 3-13 eingegeben werden, nicht der Code.

    Ich hatte hier gerade was getippt, aber dann wieder verworfen, weil ich Deinen Text falsch gelesen hab..:D

    Grüße,

    TWELVE


Log in to reply