Router mit VPN der auch VDSL50 kann



  • Hallo! :Flagge:

    Suche Router der VDSL50 kann und die Mediabox von T-Home 300 unterstützt und aber auch ca 5 Tunnel kann.Da kann man denn ARBEITEN und ist man ein wenig abgelnkt bei :froh: der Arbeit

    Mfg
    :lupe:



  • Hi,

    reden wir hier von einem VDSL50-Anschluss der Telekom? Wenn ja: Da war doch etwas mit VLAN ID 7. Bzgl. der Kompatibilitaet waere wohl der/das Speedport W920V die beste Entscheidung, nur dann fehlt Dir halt das VPN.
    Bzgl. dem hohen Durchsatz und VPN wuerde ich bei den "ueblichen Verdaechtigen" (Bintec, DrayTek, LANCOM, ZyXEL) mal schauen. Zu anderen Moeglichkeiten steht hier http://www.heise.de/ct/VDSL-Anschluesse-ausreizen–/artikel/126504 noch etwas.
    Oder Du wartest auf die FRITZ!Box 7390 und hoffst das die dann auch VPN hat/kann. 🙂

    Gruss Rüdiger



  • Hallo!

    Bin nicht gerade von AVM begeistert was Hotline usw alles betrifft.Da ist viel Unwissenheit der Mitarbeiter und raten da falsche und hat mich auch schon gewisses Geld gekostet.AVM kommt bestimmt nicht ins Haus bei mir.Einzige was die schicken können sind PDF;s die nichts sagen können dem Fachmann da weiss man mehr.Denn warte ich eben noch und melde mich in 5 Jahren wieder bis dei Herstellen wie Netgear usw 3com ausgeschlafen haben und irgendwelche Artikel für das Problem erfinden werden weil bis zum heutigen Tag haben die noch kein Mittel gefunden besonders 3com haben sich soweit aus dem Fenster gelegt der Support und haben nichts auf die Reihe bekommen.Geprallt haben die es geht und man war locker erstmal 1800€ los und nichts lief.Habe ich erstattet bekommen kein Thema aber die haben sich eines besseren beleeren lassen. :cool2:

    Mfg
    :alter:



  • Moin,
    @melmac129:

    Bin nicht gerade von AVM begeistert was Hotline usw alles betrifft.Da ist viel Unwissenheit der Mitarbeiter und raten da falsche und hat mich auch schon gewisses Geld gekostet.

    ich hab' zwar keine eigenen Erfahrungen mit dem Support von AVM, aber was man so liest und hoert gehoert der immer noch zu den Besseren. Der Hauptvorteil von AVM ist natuerlich der hohe Verbreitungsgrad und die dadurch vorhandene grosse Community. Was sich positiv auf die Entwicklung und den Support auswirkt.

    Denn warte ich eben noch und melde mich in 5 Jahren wieder bis dei Herstellen wie Netgear usw 3com ausgeschlafen haben

    Netgear = Na ja :rolleyes:
    3Com = Gibt's die auch noch. 😄

    und man war locker erstmal 1800€ los

    Wenn Du Dich eh schon in diesen Groessenordnungen bewegst, dann wuerde ich Dir empfehlen mal die LANCOM Geraete naeher anzuschauen. Da solltest Du ein passendes Geraet bekommen und der Support muesste auch stimmen.

    Gruss Rüdiger


Log in to reply