Digitus DN-7015 als Switch an Compex Router funzt nicht !?!?



  • Hallo !

    Ich hätte mal eine Frage. Und zwar bin ich stolzer Besitzer eines Notebooks mit WLAN und möchte dementsprechend mein LAN optimieren.

    Unten im Haus (Keller) ist mein Arbeitszimmer mit 2 Desktoprechnern und dem Internetanschluss über einen Compex NEtpassage 15-B Router. Oben im Dachgeschoss möchte ich mein NB nutzen und habe mir deshalb einen Digitus DN-7015 gekauft. Da hoch zum Dachgeschoss ein Netzwerkkabel liegt möchte ich dort den DIGITUS WLAN Router hinstellen um ne gute Verbindung zu haben. Sprich der Digitus sll als Switch funzen. "Anleitungen" und Tipps um so was mit Routern zu machen habe ich bereits gelesen und ausprobiert aber irgendwie bekomme ich übers NB keine Verbindung. Nicht ins Internet und auch der Ping Test zum Router 1 (Compex) klappen nicht.

    Mal kurz die Übersicjht zu vergebenen IPs

    Compex
    192.168.1.1
    255.255.255.0

    Digitus
    192.168.1.10
    255.255.255.0

    Desktoprechner am Compex (Internet erreichbar)
    192.168.1.2
    255.255.255.0

    192.168.1.3
    255.255.255.0

    Notebook am Digitus
    Drahtlos
    192.168.1.10
    255.255.255.0

    Verkabelung:
    DSL Modem -> (WAN Port) Compex -> DT Rechner (LAN Port 1&2)

    Digitus (WAN Port) -> Compex LAN Port 3

    DHCP Ist bei beiden Routern aus. Routing ist disabled. RIP 1 und Rip 2 wäre aber verfügbar.

    Beim Digitus muss ich keine WAN oder PPPoE Daten eingeben oder ?
    Ich weiss nicht was ich noch probieren soll. Es wäre sehr nett wenn mir jemand helfen würde.



  • Hi,
    @Rantino:

    Da hoch zum Dachgeschoss ein Netzwerkkabel liegt

    wurde das schon mal benutzt/getestet, sprich ist das Kabel (die Verkabelung) in Ordnung?

    Digitus (WAN Port) -> Compex LAN Port 3

    Das "Digitus (WAN Port) -> Compex LAN Port 3" muesste eigentlich der LAN-Port sein.

    Gruss Rüdiger



  • Danke für die fixe Antwort.

    Das Kabel hoch ins Haus funzt auf jeden Fall und abgsehen davon teste ich den Spass derzeit noch komplett unten im Arbeitszimmer. Sonst müsste ich ja andauern hoch und runter laufen.

    Das "Digitus (WAN Port) -> Compex LAN Port 3" muesste eigentlich der LAN-Port sein.

    Du meinst ich muss den WAN Port des DIGITUS gar nicht benutzen?
    Aber woher weiss der Router denn welchen Port er als Gateway nutzen soll wenn nicht den WAN Port?



  • @Rantino:

    Du meinst ich muss den WAN Port des DIGITUS gar nicht benutzen?

    Ja - zu den Moeglichkeiten siehe z.B. hier.



  • Vielen Dank !

    Das werd ich später noch mal ausprobieren, muss jetzt leider erst kurz weg.

    Gruss, Rantino, ebenfalls aus dem OS - Land 🙂



  • Danke für die Hilfe. Es klappt alles !


Log in to reply