Viele Unternehmen stecken in einem „digitalen Dilemma“



  • Über die Hälfte der Führungskräfte betrachten die IT-Infrastruktur ihres Unternehmens als zu komplex. Hauptgründe sind das Fehlen von technologischem Wissen und eine unzureichende Verwaltung des digitalen Portfolios. Dies ergab eine Studie der Unternehmensberatung Roland Berger.

    Klicken sie hier um den Artikel zu lesen


Log in to reply