So geht Netzwerksicherheit bei KRITIS-Unternehmen



  • Als Betreiber Kritischer Infrastrukturen (KRITIS) müssen Energieunternehmen hohe Sicherheitsanforderungen erfüllen, da Cyberangriffe und damit verbundene Ausfälle oder Störungen von außerordentlicher Tragweite sein können. Vor allem die Netzwerksicherheit stellt den Sektor jedoch zunehmend vor große Herausforderungen. So müssen Zugriffskontrollen und Netzwerkleistung an eine vermehrt verteilt arbeitende Belegschaft und damit vergrößerte Angriffsfläche angepasst werden.

    Klicken sie hier um den Artikel zu lesen


Log in to reply