Unternehmens-IT als Architekt digitaler Arbeitsplätze



  • Die Pandemie und ihre Auswirkungen auf die Arbeitskultur haben die Prioritäten der Unternehmens-IT verschoben. Laut einer Nexthink-Studie erwarten 43 Prozent der deutschen Entscheidungsträger, dass die IT künftig für das Arbeitsumfeld zuständig sein wird. Vor der Pandemie waren es nur 21 Prozent.

    Klicken sie hier um den Artikel zu lesen


Log in to reply