5G - die Dopingspritze für das Internet der Dinge?



  • Mit dem wachsenden Internet der Dinge wird rund um den Globus zunehmend alles vernetzt. Dank 5G dürfte in nicht allzu ferner Zukunft eine Hochgeschwindigkeitsverbindung für alle verfügbar sein - außer dort, wo es keine Netzabdeckung gibt. Der Schweizer Konnektivitätsanbieter Thingstream analysiert den aktuellen Hype. 5G: Wundermittel? Utopie? Gibt es Alternativen?

    Klicken sie hier um den Artikel zu lesen



  • Gute Zusammenfassung der aktuellen Fachdiskussion. Empfehlung, immer den Abwendungsfall betrachten. Es wird weiterhin ein Zusammenspiel von GSM, LTE und zusätzlich 5G geben.


Log in to reply