DNS-Changer ???



  • Hallo zusammen!
    Zu der aktuellen Warnmeldung des Bundesamts für Sicherheit und Informationstechnik bezüglich DNS-Changer und die entsprechende Seite fällt mir ein: Wie kann ich sichergehen, dass – falls ich mir die Schadsoftware „DNS-Changer“ eingefangen habe – dieselbe den Aufruf von www.dns-ok.de nicht auch auf eine gefakte Seite umleitet, die dann natürlich vorgaukelt es wäre alles in Ordnung!?!
    Wie ernst ist denn diese Meldung überhaupt zu nehmen? Langsam macht das Internet keinen Spaß mehr!
    Ciao und Grüße an alle ebenso genervten…….



  • Soweit ich das verstanden habe, sind die „bösen“ Server auf die mit dem Trojaner umgeleitet wurde, bereits abgeschaltet und unschädlich gemacht worden. Sollte also behoben sein……

    Hoffentlich!

    Weiß jemand mehr dazu?


Log in to reply