Wlan bei Arcor-DSL-Modem-100 dauerhaft abgeschaltet? (hier: Kein WLAN-Menüpunkt)



  • Hallo Forum,
    habe den Arcor-Router mehrere Jahre ohne Wlan betrieben. Nach Anschaffung eines Notebooks wollte ich das Funknetz nun wieder eischalten.
    Per Setup ist Wlan ohne Verschlüsselung aktiviert.
    Kurioserweise ist trotzdem im erweiterten Konfigurationsmenue kein Punkt mit Wlan vorhanden.
    Kennt jemans evtl. die Ursache???
    Danke schonmal vorab!



  • Hi,
    @catami:

    Kurioserweise ist trotzdem im erweiterten Konfigurationsmenue kein Punkt mit Wlan vorhanden.
    Kennt jemans evtl. die Ursache???

    soetwas kam bei dem Prestige 660HW-67 schon oefter vor und eigentlich lag es immer an einer defekten Mini WLAN Card im Router.

    Gruss Rüdiger



  • @catami:

    Per Setup ist Wlan ohne Verschlüsselung aktiviert.
    Kurioserweise ist trotzdem im erweiterten Konfigurationsmenue kein Punkt mit Wlan vorhanden.

    Ich nehme mal an, dass du ein "Arcor-DSL WLAN-Modem 100" und nicht ein "Arcor-DSL Speed-Modem 100" hast, erkennbar an der Antenne 😉
    Ich habe mehrere davon verbaut, es geht:

    1. Erweiterte Einrichtung "Wireless LAN" und unter "Wireless" das WLAN aktivieren (Checkbox).
    2. zurück zum Menü "Wireless LAN" und unter "802.1x/WPA" die Sicherheitseinstellungen wählen

    Ich habe schon erlebt, dass nach dem Ein-/Ausschalten des WLAN nichts mehr ging, nach einem Neustart war's o.k.
    Viel Erfolg!



  • Hallo,
    ich hatte das gleiche Problem und habe auf der Suche diese Anfrage gefunden. WLAN-LED aus und kein Menüpunkt Wireless LAN, nachdem es vorher jahrelang funktioniert hat. Bei mir half es, das Gerät zu öffnen und das WLAN-Modul herauszunehmen und wieder einzusetzen – Ursache also wohl Kontaktprobleme. Das geht erst, nachdem eine Blechhaube entfernt wird, die durch drei auf der Platinenunterseite umgebogene Blechlaschen gesichert ist. Um das Modul nach oben (!) herauszunehmen, muß man die beiden seitlichen Halter zur Seite drücken.
    Vielleicht kann es noch jemand gebrauchen …
    Gruß
    Steffen


Log in to reply