DN-11004 O reboot täglich notwendig



  • Technik: 3 PCs mit XP SP2 - DSL Arcor
    Brauchte Ersatz für Dlink DI-604 (Netzteil defekt - Dlink schickt als Ersatz defektes Netzteil)
    Bis dahin waren keine Probleme im Haus-Netz.
    DN-11004 O installiert. Verbindung und Konfiguration von PC-1 problemlos.
    Wenn PC-1 gestartet wird: keine Probleme
    Bei PC-2 und PC-3: keine IP-Adressvergabe - somit keine Verbindung.
    Erst nach Reboot Router werden auch PC-2 und PC-3 mit IP-Adresse bedient.
    Netzwerkverbindung der PC untereinander: keine Verbindung -
    ping kommen mit Timeout.
    Aus allen PCs: seit Austausch Internet mit Lieferzeiten.
    MTU-Size 1492, dynamische Adressvergabe, keine weiteren Einschränkungen derzeit eingetragen.
    Wer hat da heißen Tipp zur Problemlösung?



  • Moin,
    @ulla:

    Wer hat da heißen Tipp zur Problemlösung?

    lies Dir hier mal die Beitraege zu DNS-Proxy beim Digitus durch. Vielleicht trifft das auch auf Dich zu. Auch solltest Du ggf. mal eine statische IP-Vergabe probieren.

    Gruss Rüdiger



  • Danke für den Tipp - kein Reboot mehr notwendig.
    Die Kommunikation untereinander hat nichts mit dem Router zu tun. Dlink hat nachgebessert und auch mit meinem alten Router stimmt die Komunikation nicht (mehr).


Log in to reply