Suchen

Leistungsfähigere Ethernet-Switches von Cisco Cloudfähige Netzwerk-Switches für 40 und 100 GbE

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Die jüngsten Switches der Serien Catalyst und Nexus ermöglichen in Ethernetumgebungen Datenraten von 40 bis 100 GBit/s und bieten laut Hersteller Cisco Vorteile bei der Einführung neuer Cloud-, Video- und Mobilanwendungen.

Firma zum Thema

Cisco stattet seine Catalyst-Switches mit Optionen für 40-Gigabit-Ethernet aus.
Cisco stattet seine Catalyst-Switches mit Optionen für 40-Gigabit-Ethernet aus.

Ciscos Ethernet-Switches der Reihen Catalyst und Nexus sollen mit höheren Datenraten einen Vorteil bei der Einführung von Cloud-, Video- und Mobilanwendungen bringen. Gleichzeitig seien bisherige Investitionen durch 40-GbE-Optionen für die Catalyst-6500-Serie und 100-GbE-Funktionalität für die Nexus-7000-Serie geschützt.

Cisco ergänzt außerdem sein Ethernet-Switching-Portfolio um die 10-GbE-Switching-Plattformen Catalyst 4500-X und Nexus 3064-X. Zur Vereinfachung des Betriebes in geswitchten Ethernetumgebungen bietet Cisco unter anderem Easy Virtual Network für die Netzwerkvirtualisierung mithilfe der Produktlinien Catalyst 6500, 4500 und ASR 1000. Zudem stünden skalierbare virtuelle Dienste mit der Nexus-1010-X-Appliance für Rechenzentren zur Verfügung. Cisco zufolge können Unternehmen mit diesen beiden Erweiterungen ihre Netzwerke leichter skalieren, ihren IT-Betrieb vereinfachen und dabei bisherige Cisco-Switches weiterhin nutzen.

Ciscos Neuerungen im Überblick:

  • Catalyst-40 GbE-Interface-Module für den Catalyst 6500 für 40-Gigabit-Ethernet in neuen oder bestehenden Netzwerken.
  • Catalyst-4500-X-Switch für Skalierbarkeit, Netzwerkvirtualisierung und Netzwerkdienste mit 10-GbE-Geschwindigkeiten auf engem Raum.
  • Easy Virtual Network für Netzwerkvirtualisierung auf Basis von Catalyst 6500, Catalyst 4500 und ASR 1000.
  • Catalyst Smartoperations für Überwachung, Fehlerbehebung und automatisierte Installation.
  • Nexus-7000-Switch mit 40/100 GbE für datenintensive Anwendungen wie Cloud, Big Data, Video oder Desktop-Virtualisierung in Rechenzentren.
  • Nexus-3064-X-Switch für Finanzdienste.
  • Nexus 1000V für virtuell erweiterbares LAN/VXLAN.
  • Nexus 1010-X Virtual Services Appliance als Hardware-Plattform für Dienste der Virtualisierungsinfrastruktur.
  • Data Center Network Manager als eine einheitliche Oberfläche zur Verwaltung von LAN und Storage.
  • NX-OS-Software mit Funktionen für Nexus-Switches, unter anderem zur Konfiguration und Nutzung intelligenter Netzwerkdienste.

(ID:31675770)