Nachfolger gefunden

Cisco-CEO Chambers geht

| Autor: Sylvia Lösel

Chuck Robbins wird Nachfolger von John Chambers.
Chuck Robbins wird Nachfolger von John Chambers. (Bild: Cisco)

Nach mehr als 20 Jahren an der Spitze des Netzwerk-Ausrüsters Cisco verabschiedet sich John Chambers als CEO. Ein Nachfolger ist gefunden.

Eine Ära endet. John Chambers, langjähriger CEO bei Cisco, übergibt seinen Posten an Chuck Robbins.

In den vergangenen 20 Jahren entwickelte sich Cisco dank des Internet-Booms, an dem der Netzwerk-Ausrüster kräftig mitverdiente, zu einem riesigen Konzern.

Unter Chambers kaufte sich Cisco 168 Unternehmen, steigerte seinen Umsatz von 1,2 Milliarden US-Dollar im Jahr 1995 auf heute 47,1 Milliarden. 1995 arbeiteten bei dem Unternehmen aus San Francisco rund 4.000 Mitarbeiter, heute sind es 70.000 weltweit.

Chambers übergibt den Staffelstab an Chuck Robbins, der bereits seit 17 Jahren bei Cisco ist. Chambers wird im Juli den Vorsitz des Verwaltungsrates übernehmen.

Cisco mutet Partnern einen Spagat zu

Partner Executive Symposium in Hamburg

Cisco mutet Partnern einen Spagat zu

13.03.15 - Partner von Cisco sollen vermehrt Fachabteilungen adressieren, ohne den Kontakt in die IT zu verlieren. Dazu ermunterte sie Cisco-Chef Oliver Tuszik auf dem Partner Executive Symposium in Hamburg. Der Manager weiß, dass seine Aufforderung einem Spagat gleichkommt. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43359538 / Allgemein)