Single-Carrier-Übertragung mit bis zu 400 Gbit/s

Ciena startet Ära des autonomen Netzwerks

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Andreas Donner

Dank WaveLogic Ai sollen Netzwerke die optimale Kapazität für einen beliebigen Glasfaserpfad bestimmen.
Dank WaveLogic Ai sollen Netzwerke die optimale Kapazität für einen beliebigen Glasfaserpfad bestimmen. (Bild: Ciena)

Mit WaveLogic Ai präsentiert Ciena nicht nur ein Modem für MAN, DCI und Tiefseekabel, sondern zugleich auch eine Basis für autonome und selbstgesteuerte Netze – die Lösung hilft nämlich dabei, die optimale Kapazität für beliebige Glasfaserpfade zu bestimmen.

Hinter der Bezeichnung WaveLogic Ai steckt laut Ciena das branchenweit erste, umfassend programmierbare, kohärente Modem. Und das soll nicht nur Maßstäbe in Sachen Leistung setzen, sondern auch grundlegende Technologien für autonome Netzwerke mitbringen: Skalierbarkeit, Automatisierung und intelligente Funktionsweise.

Demnach überwache und sammle die Lösung Daten, um Kapazitätsanforderungen intelligent und direkt abzuschätzen. Basis hierfür bilden unter anderem Embedded-Link-Messungen in Echtzeit. Damit unterstütze WaveLogic Ai das Netzwerk etwa dabei, die optimale Kapazität für einen beliebigen Glasfaserpfad zu bestimmen.

Die Lösung lässt sich auf verschiedene Kapazitätsstufen einstellen. Von 100 Gbit/s ausgehend kann der Durchsatz in 50Gbit/s-Schritten auf bis zu 400 Gbit/s gesteigert werden.

Mit Single-Carrier-Übertragungen von maximal 400 Gbit/s will Ciena insbesondere Stadtnetz- und Data-Center-Interconnect-Anwendungen bedienen. Dabei helfe die Technik, Netzkapazitäten zu verdoppeln und die Kosten pro Bit deutlich zu reduzieren. In Tiefsee-Netzwerken überbrücke die Lösung derweil Übertragungsdistanzen bis zu 14.000 Kilometer.

WaveLogic Ai soll ab dem zweiten Quartal 2017 verfügbar sein.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44360129 / Routing & Switching)