Suchen

OneConnect Intelligent für 5400, 6500 und CoreDirector Ciena Control Plane für SDH und OTN

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Netzwerkspezialist Ciena hat eine neue OneConnect Intelligent Control Plane Software vorgestellt, die sich produktübergreifend für SDH und OTN nutzen lässt.

Firma zum Thema

Die OneConnect Intelligent Control Plane Software ist auch für den CoreDirector verfügbar und unterstützt 100G-Schnittstellen.
Die OneConnect Intelligent Control Plane Software ist auch für den CoreDirector verfügbar und unterstützt 100G-Schnittstellen.

In der Vergangenheit lieferte Ciena bereits Control-Plane-Lösungen für Transportnetze von Carriern, wie Verizon oder Cable & Wireless. Mit der jetzt vorgestellten OneConnect Intelligent Control Plane Software wird die Technik auch für die Systemfamilien 5400, 6500 und CoreDirector verfügbar und kann produktübergreifend für SDH und OTN eingesetzt werden. Das ermögliche durchgängig in allen Netzwerkebenen (Access, Aggregation, Backbone/Transport) automatisierte Netzwerklösungen. Die gleichzeitige Ausführung von SDH/SONET- und OTN-Control Plane-Kapazitäten unterstütze zudem eine nahtlose Netzwerkmodernisierung und -migration.

Des Weiteren biete man die Lösung für 100G-Schnittstellen an. Ciena will damit die erste kommerziell verfügbare Plattform mit 100G kohärenten Schnittstellen und OTN Control Plane liefern.

Ciena bewirbt OneConnect mit umfangreichen Möglichkeiten zur Programmierung; Netzbetreiber können etwa bestimmte Verhaltensweisen unter Beachtung von Netzwerkparametern wie Latenzzeit, Diversität und Priorisierungen in Bezug auf Wiederherstellung und Timing spezifizieren. Mit Ciena OneConnect sollen Netzbetreiber zudem über 40 Prozent Bandbreite in redundant vermaschten, optischen Netzen einsparen.

Laut Anbieter liefert die Lösung fortschrittliche Virtualisierungsfunktionen für optische Wide Area Networks (WAN). Netzbetreiber können virtualisierte optische VPN-Services (O-VPN) bereitstellen, die die vorhandene Switch Infrastruktur zum Anbieten sicherer Private Line-Verbindungen über ein virtuelles Glasfasernetzwerk nutzen.

OneConnect unterstützt des Weiteren die ASON- und GMPLS-Industriestandards zur Interoperabilität, die kürzlich auf dem Optical Interworking Forum (OIF) 2012 vorgestellt wurden – so Ciena.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 34069290)