Lassen Sie Cyberkriminelle nicht die Oberhand gewinnen

Check Point SandBlast vs. Ransomware & Zero Day Attacks

Bereitgestellt von: SECULONIA GmbH

Lassen Sie Cyberkriminelle nicht die Oberhand gewinnen

Check Point SandBlast vs. Ransomware & Zero Day Attacks

Schützen Sie Ihr Netzwerk vor Erpressungstrojanern und anderer Zero Day Malware durch den Einsatz mehrerer Schutzmechanismen in einer einheitlichen Lösung!

Die Bedrohung durch Zero Day Malware, insbesondere durch Ransomware hat in den letzten 6 bis 12 Monaten massiv zugenommen. Die Cyberkriminellen nutzen als Angriffsvektor überwiegend Phishing-Mails mit Anhängen oder bösartigen Links.

In diesem Webcast zeigen Ihnen die Security Experten Thomas Werner (Check Point) und Peter Thome (SECULONIA), wie Sie sich mit Hilfe der Check Point SandBlast Technologie gegen diese Angriffe schützen können und einen besseren Einblick in die Bedrohungslage bekommen.

Zudem präsentieren die beiden Referenten, unter anderem in einer Live-Demo wie Sie die Lösung in Ihrer Umgebung erfolgreich testen und einführen können und schnell Ihr Schutzniveau verbessern.


Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.01.17 |