Suchen

Kostenlose Jahreslizenz für Software-Defined Networking Brocade Vyatta Controller gratis testen

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Für Testumgebungen bietet Brocade jetzt eine kostenlose Jahreslizenz seines Vyatta Controllers an. Support, Schulungsangebote und Beratungsleistungen sollen Anwendern und Entwicklern den Einstieg ins Software-Defined Networking (SDN) erleichtern.

Firma zum Thema

Regulär kostet der Vyatta Controller 100 US-Dollar pro Jahr und verbundenem Knoten.
Regulär kostet der Vyatta Controller 100 US-Dollar pro Jahr und verbundenem Knoten.
(Bild: Brocade)

Ab sofort können Unternehmen und Service Provider SDN-Anwendungsfälle mit dem Brocade Vyatta Controller kostenlos testen. Hierfür bietet der Hersteller jetzt eine entsprechende Lizenz samt Support an.

Die gegen Registrierung erhältliche Nutzungserlaubnis beschränkt sich allerdings auf Umgebungen mit maximal fünf virtuellen oder physikalischen Netzwerkknoten. Zudem gilt das kostenlose Angebot nur für ein Jahr. Der Zugang zu Brocades weltweiten Technical Assistance Center endet bereits nach 60 Tagen.

Für Entwickler offeriert Brocade derweil eine Developer Edition des Vyatta Controllers. Im Gegensatz zur kommerziell unterstützen Version fehlen hier jedoch zusätzliche Elemente, wie Applikationen oder Southbound Plug-ins. Weitere Unterschiede gibt es bei Oberfläche und Support. Enthalten sei jedoch ein umfassender Satz von Tools, wie Templates, Libraries und Testumgebungen. Mit der Developer Edition entwickelte Anwendungen sollten auch auf jedem anderen Controller laufen, der auf OpenDaylight basiert.

Schließlich will Brocade Anwender und Entwickler weiter auf dem Weg zu SDN unterstützen und betont folgende Punkte:

  • Brocade bietet technischen Support aus einer Hand für fortlaufende Wartungsarbeiten. Außerdem unterstützt Brocade bei der Inbetriebnahme und bei der Problemlösung bei allen den Brocade Vyatta Controller betreffenden Fragen. Designierte Experten aus dem Bereich der Entwicklung helfen sowohl bei Schwierigkeiten beim Aufsetzen komplexer Service Applikationen als auch bei einfachen Automatisierungsskripts.
  • Die Brocade Certified Education unterstützt bei sämtlichen konzeptionellen Fragen und Fertigkeiten, die IT Organisationen benötigen, um SDN erfolgreich zu implementieren. Angeboten werden beispielsweise spezielle Seminare für Netzwerkspezialisten, die maßgeschneiderte Applikationen mit Anbindung an den Brocade Vyatta Controller entwickeln.
  • Brocade Professional Services bieten Beratungsexpertise bei der Implementierung und Entwicklung von SDN. Spezialisten arbeiten direkt mit Anwendern und Entwicklern zusammen um eine Umgebung zu schaffen, in der Anwendungen reibungslos arbeiten.
  • Die Online Community ist eine unabhängige, selbstverwaltete Seite auf der sämtliche Facetten von Open-Source Networking für Anwender und Entwickler beleuchtet werden. Über diese Community können Kunden den Brocade Vyatta Controller downloaden, haben Zugang zu Foren und Dokumentationen sowie zum Technical Assistance Center von Brocade. Auch Anwenderberichte, Tutorien und Code-Beispiele sowie die neuesten Entwicklungen von netzwerkbezogenen Open-Source Projekten können diskutiert werden.

Die kostenfreie Lizenz für den Vyatta Controller bietet Brocade aktuell online an. Regulär kostet die Lösung 100 US-Dollar pro Jahr und verbundenem Knoten, inklusive Support.

(ID:43173252)