Neue Intel-Systeme im Midrange-Segment

Bluechip baut das Server-Portfolio aus

| Redakteur: Michael Hase

Bluechip präsentiert neue Mitglieder der 5000er Server-Familie.
Bluechip präsentiert neue Mitglieder der 5000er Server-Familie. (Bluechip)

Der thüringische Anbieter Bluechip bringt Server mit Intel-Prozessoren der neuesten Generation auf den Markt. In puncto Leistung und Energieeffizienz sollen die Rechner bisher verfügbare Midrange-Systeme übertreffen.

Der Hersteller und Distributor Bluechip erweitert seine Serverline 5000 um Rackmout-Systeme mit ein und zwei Höheneinheiten und um Pedestal-Server. In den neuen Rechnern sind Xeon-E5-Prozessoren von Intel verbaut. Von den Leistungswerten her decken sie die Anforderungen des Midrange-Segments ab. Laut dem Thüringer Anbieter eignen sich die Systeme als Plattform für File-, Applikations-, Datenbank- und Terminal-Server.

Die Xeon-CPUs der neusten Generation verfügen über acht, zwölf oder 16 physikalische Kerne, zwei Quick-Path-Interconnect-(QPI-)Links, Quad-Channel-Speicheranbindung und PCI-Express-3.0-Slots. Außerdem bieten die Prozessoren intelligentes Speicher-Management und umfangreiche Sicherheitsfunktionen. Leistung und Energieeffizienz liegen laut Bluechip deutlich über bisher verfügbaren Midrange-Plattformen.

Bluechip fertigt die Systeme im Built-to-Order-(BTO-)Verfahren. Standardmäßig gewährt der Hersteller eine 36-monatige Garantie, die optional auf bis zu 60 Monate Vor-Ort-Service erweitert werden kann. |mh

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 42218334 / Server und Desktops)