Glasfaserinfrastruktur für Gewerbegebiet in Taufkirchen

Bis zu 100 GBit/s im Münchener Umland

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Erster Bürgermeister Ullrich Sander (2.v.l.) mit Ronny Juch, Fleur Goetze und Klaus Hoffmann von 1&1 Versatel (v.l.n.r.) beim Start des Glasfaserausbaus in Taufkirchen.
Erster Bürgermeister Ullrich Sander (2.v.l.) mit Ronny Juch, Fleur Goetze und Klaus Hoffmann von 1&1 Versatel (v.l.n.r.) beim Start des Glasfaserausbaus in Taufkirchen. (Bild: Bild: 1&1 Versatel)

Die Gewerbebetriebe im Ortsteil Potzham der südlich von München gelegenen Gemeinde Taufkirchen erhalten Zugang zum Glasfasernetz von 1&1 Versatel, in dem nach Angaben des Telekommunikationsanbieters Datenübertragungsraten von bis zu 100 GBit/s möglich sind.

1&1 Versatel investiert in Taufkirchen nach eigenen Angaben mehrere Millionen Euro in den Ausbau der Glasfaserinfrastruktur. Im Ortsteil Potzham, wo sich zahlreiche Gewerbebetriebe befinden, stünden nun die Tiefbauarbeiten entlang der Karwendel- und der Bergstraße sowie die Bauarbeiten in der Wettersteinstraße unmittelbar vor dem Abschluss. Erste Unternehmen seien bereits an das Glasfasernetz von 1&1 Versatel angeschlossen worden.

In den kommenden Monaten soll der Glasfaserausbau fortgesetzt werden. Den Unternehmen, so 1&1 Versatel, entstehen dabei keine Baukosten: In einem Angebotszeitraum übernimmt der Telefonanbieter die Kosten für die Tiefbauarbeiten, den Hausanschluss sowie die Installation und das Freischalten des technischen Equipments. Voraussetzung für die Erschließung sei, dass sich jeweils ausreichend Unternehmen in einem Gewerbegebiet für die Anbindung an das Glasfasernetz entscheiden.

Kleine und mittelständische Unternehmen können das Glasfasernetz von 1&1 Versatel – nach Angaben des Betreibers mit über 41.000 Kilometern Länge das zweitgrößte in Deutschland – z.B. mit dem Tarif „1&1 Glasfaser Business 1.000“ nutzen. Der Anbieter garantiere hierbei Datenübertragungsraten von 1.000 MBit/s beim Download und 200 MBit/s. beim Upload. Firmen mit geringerem Bandbreitenbedarf stünden im Tarif „1&1 Glasfaser Business 500“ Übertragungsraten von 500 MBit/s (Download) und 100 MBit/s (Upload) zur Verfügung.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44254334 / Breitband auf dem Land)