Softwareerweiterungen für Cienas Paket-Netzwerk-Portfolio

Beschleunigte Bereitstellung, Änderung und Sicherung von Ethernet-Diensten

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Im Orange County Convention Center von Orlando wird Ciena während der SCTE Cable-Tec Expo einen Live-Webcast über die Fähigkeiten seiner Paket-Software anbieten.
Im Orange County Convention Center von Orlando wird Ciena während der SCTE Cable-Tec Expo einen Live-Webcast über die Fähigkeiten seiner Paket-Software anbieten. (Bild: Orange County Convention Center)

Netzwerkbetreiber und Anbieter von Managed Services sollen durch neue Funktionen im servicebasierenden Betriebssystem und im Managementsystem Onecontrol von Ciena die Installations- und Bereitstellungszeiten um bis zu 75 Prozent verkürzen können.

Die Softwarefunktionen für das Paket-Netzwerk-Portfolio von Ciena sollen Netzwerkbetreibern und Anbietern von Managed Services die Möglichkeit eröffnen, die Anwenderfreundlichkeit von Ethernet-Diensten, wie Mobile Backhaul, Unternehmensdiensten und Cloud-Anwendungen, zu verbessern. Das servicebasierende Betriebssystem von Ciena (Service-Aware Operating System, SAOS) und das Managementsystem Onecontrol hätten um bis zu 75 Prozent kürzere Installations- und Bereitstellungszeiten zur Folge. Darüber hinaus soll das cloudbasierende Portal von Ciena die Compliance von End-to-End-Service-Level-Agreements (SLA) über den gesamten Service-Lifecycle hinweg ermöglichen. Die Softwarefunktionen entsprechen der Netzwerkarchitektur OPn von Ciena für den Aufbau offener und programmierbarer Netzwerke, die für die schnelle Bereitstellung von neuen Diensten und Bandbreiten skaliert und automatisch angepasst werden können.

Service-Aware Operating System (SAOS)

Im SAOS von Ciena sollen Serviceaktivierungstests, die einen Servicequalitätsbericht zum Zeitpunkt der Bereitstellung bieten und regelmäßige Berichte danach senden, dafür sorgen, dass Endanwender das gewünschte Servicelevel erhalten. Servicespezifische OAM-Tools für Fehler- und Performancemessungen gewährleisten Ciena zufolge ein genaueres Management und Fehlerisolierung für eine größere Anzahl von Diensten – diese Funktionen der Software unterstützen Standard-OAM-Protokolle wie 802.1ag und Y.1731 und profitieren von benutzerdefinierter Hardware, die im Paket-Portfolio von Ciena integriert ist. Zusätzlich ergänzt wird die MPLS-TP-Technologie durch Interoperabilität mit dem IP/MPLS-Protokoll, das in Core-Netzen verbreitet ist.

Managementsystem Onecontrol

Das Managementsystem Onecontrol stellt eine Suite von Zero-Touch-Serviceprofilen für eine schnelle Aktivierung und die Zuordnung von Service-Performance-Ereignissen für erweiterte Reports zur Servicequalität mit Verlauf des Fehler- und Performancemanagements zur Verfügung. Die proaktive Echtzeitfehlerbehebung von Netzwerkproblemen erfolgt über eine Benutzeroberfläche, die eine genauere Ereignisauflösung, Fehlerisolierung und Berichterstellung bieten soll. NOC-basierende Servicevisualisierung und Fernwartung sowie Point-and-Click-Bereitstellung sollen Service Providern dabei helfen, Fehler zu beheben und die Zeitspanne bis zur Bereitstellung neuer Dienste um bis zu 75 Prozent zu verkürzen.

Portal auf Cloud-Basis

Mit seinem cloudbasierenden Portal möchte Ciena Endkunden Sichtbarkeit und Serviceüberwachung ihrer Netzwerke in Echtzeit bieten. Das Portal soll den direkten Zugriff auf SLA-Berichte ermöglicht, sodass Kunden den Zustand von Ethernet-Diensten selbst überprüfen und die SLA-Einhaltung verifizieren können. Da es sich um einen verwalteten SaaS-basierenden Dienst handelt, bei dem kein Bedarf an zusätzlicher Hardware, Software oder zusätzlichen IT-Ausgaben entsteht, sei ein schnelles Setup möglich.

Live-Webcast „Built for Speed“

Am 18. Oktober um 17.30 Uhr wird Ciena auf der SCTE Cable-Tec Expo in Orlando den Live-Webcast „Built for Speed“ anbieten. Registrierte Teilnehmer können dabei mehr über die Fähigkeiten der Paket-Software von Ciena lernen und erfahren, wie diese Carrier und Anbieter von Managed Services dabei unterstützen, das Nutzererlebnis zu verbessern und den Wettbewerbsvorteil zu behalten.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 36102950 / Architektur)