Sicherheitsrisiken im kabellosen Netzwerk

Bekannte WLAN-Bedrohungen für Ihr Unternehmen

Bereitgestellt von: WatchGuard Technologies GmbH

Bekannte WLAN-Bedrohungen für Ihr Unternehmen

Der Marktforscher Gartner prognostizierte, dass die Zahl der vernetzten Geräte bis zum Jahr 2020 auf über 20,4 Milliarden ansteigen wird. Dies bietet Cyberkriminellen eine noch nie zuvor dagewesene Angriffsfläche um Schaden zu verursachen.

Um diesen Sicherheitsrisiken beim WLAN zu begegnen stellt das Whitepaper die 6 Kategorien bekannter WLAN-Bedrohungen für Ihr Unternehmen zusammen:

  • Evil Twin Access Point
  • Fehlerhaft konfigurierter Access Point
  • Rogue Access Point
  • Rogue Client
  • Benachbarter Access Point
  • Ad-hoc-Netzwerk
Auf die einzelnen Kategorien geht dieser Ratgeber näher ein, Beschreibt kurz die Vorgehensweise der Bedrohung und um was es sich dabei handelt. Ein konkretes Beispiel dient der weiteren Veranschaulichung.
Allein die Bedrohung zu kennen schützt allerdings noch nicht davor. Das Whitepaper stellt daher eine Trusted Wireless Environment zum Schutz vor WLAN-Bedrohungen vor.

 

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 20.02.19 | WatchGuard Technologies GmbH