Intent-based Application Services für Cisco Networks

Avi Vantage-Plattform 18.1 verfügbar

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Andreas Donner

Der Avi Controller kommuniziert per REST API.
Der Avi Controller kommuniziert per REST API. (Bild: Avi Networks)

Mit dem jetzt veröffentlichten Release 18.1 integriert Avi Networks die Vantage-Plattform mit den Cisco-Lösungen ACI, AppDynamics und Tetration. Kunden verspricht der Anbieter ein Höchstmaß an Flexibilität, Programmierbarkeit und Automatisierung für Application Networking Systems.

Die „Avi Vantage-Plattform“ soll das Application Delivery optimieren. Hierfür verwaltet die Lösung verteilte Load Balancer und nutzt Application Monitoring sowie Predictive Auto-Scaling. Die nun veröffentlichte Version 18.1 ist laut Anbieter nun mit Cisco Application Centric Infrastructure (ACI), AppDynamics und Tetration integriert. Avi Vantage ermögliche damit auch eine Gesamtsicht für Avis L4-L7 Application Networking, die über Cisco AppDynamics und Cisco Tetration Platform zugänglich ist.

Als wesentliche Leistungsmerkmale der Lösung nennt der Anbieter...

  • Eine komplette L2-L7-Automatisierung durch die Integration von Avi Vantage in Cisco ACI. Nutzer sollen so Performance und Automatisierung von Applikationen in programmierbaren Netzwerken steigern.
  • Eine Verbesserte Kontrolle über Applikationen durch Integration mit Cisco AppDynamics und Cisco Tetration Platform, die die Avi-eigenen Funktionalitäten für Application Performance Monitoring erweitert.
  • Die Unterstützung von Ciscos Netzwerk-Ansatz: Zentrale Control Plane (Avi Controller) und verteilte Data Plane (Avi Services Engine) sind voneinander getrennt und erlaubten damit eine Implementierung über heterogene Infrastrukturen hinweg. Über eine „Service-Mode“-Integration mit Cisco ACI sei der Avi Controller zudem direkt über REST APIs mit dem Cisco APIC Controller integriert, ohne dass für die Bereitstellung von Application Services Geräte-Packages notwendig seien. Mit diesem Modell ließen sich Application Services leichter vorhalten – beispielsweise in Form von Load Balancing für Cisco ACI Networks, und automatisiere Policy-basierte Anpassungen, Erweiterungen oder Updates.

Das Release 18.1 der Avi Vantage-Plattform ist ab sofort verfügbar.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45413772 / Produkte & Lösungen)