In eigener Sache: dmexco 2018:

Auf der dmexco trifft sich die digitale Marketingwelt

| Redakteur: Andreas Donner

Die dmexco ist auch 2018 wieder das Highlight der Digitalwirtschaft.
Die dmexco ist auch 2018 wieder das Highlight der Digitalwirtschaft. (Bild: © Koelnmesse)

Am 12. und 13. September trifft sich die digitale Marketingwelt auf der dmexco 2018. Denn auch in diesem Jahr steht die Messe wieder im Zentrum der Digitalwirtschaft. Für alle B2B-Marketer ist die Vogel Communications Group die Anlaufstelle vor Ort.

Unter dem diesjährigen Motto „Take C.A.R.E.“ (Curiosity – Action – Responsibility – Experience) kommen Marketingexperten an zentraler Stelle zusammen, um gemeinsam die digitale Agenda zu definieren. Mit Diskussionen, Ausstellungen und der Möglichkeit, sich mit Führungskräften aus der ganzen Welt zu vernetzen, ist die dmexco als Kombination aus Messe und Konferenz der weltweite Hot Spot für Unternehmen, um innovative und zukunftsweisende Entwicklungen und Trends rund um Digitales Marketing, Technologie sowie Business zu präsentieren.

„Verschaffen Sie Ihrer Fachkommunikation ein Upgrade“

Zu kurz kommt oft das Thema „B2B-Marketing“ – besonders wenn es um industrielle Zielgruppen geht. Diesen Platz füllt die Vogel Communications Group, in Halle 7 am Stand A039. Getreu dem Motto: „Verschaffen Sie Ihrer Fachkommunikation ein Upgrade“ sind die Marketing-ExpertInnen vor Ort und beraten Sie zu den B2B-Marketing relevanten Werkzeugen und Digital-Strategien, unter anderem Leadgenerierung, Chatbots, Native Advertising, Content Marketing und Display. Neben dem digitalen Marketing-Know-how und den passenden Tools liefert die Vogel Communications Group den Zugang zu den Fach- und Führungskräften in der deutschen Industrie – das Portfolio umfasst über 100 starke Fachmedien in Industrie, Automotive und IT mit enormer Reichweite und dem entsprechenden Aktivierungspotenzial.

Fabian Benkert ist Director Customer Development der Vogel Communications Group.
Fabian Benkert ist Director Customer Development der Vogel Communications Group. (Bild: © Vogel Communications Group)

„Aus der Kombination von Digital-Know-how, Branchenexpertise und eigenen Marktzugängen entstehen effektive und messbare Kommunikationskonzepte, die selbst anspruchsvolle B2B-Buying-Center durchdringen. Je nach Bedarf unterstützen wir unsere Kunden dabei konzeptionell und operativ“, so Fabian Benkert, der als Director Customer Development das hauseigene Inbound-Marketing sowie das Neugeschäft verantwortet.

Die Vogel Communications Group hilft BesucherInnen dabei, ihre Sales-Pipeline zu füllen, ihre Bekanntheit im Markt messbar zu steigern und die Digitalisierung des Marketings aktiv voranzutreiben. „Da wir einer der renommiertesten Player sind, der sich auf das Thema B2B-Marketing spezialisiert hat, ist der Auftritt auf dieser Fachmesse mit digitalem Fokus für uns enorm wichtig. Zudem ist die ,DMEXCO‘ die erste Messe, auf der wir unter unserer neuen Firmierung der ,Vogel Communications Group‘ auftreten“, so Senior Brand Managerin Simone Nietzschmann.

Julia Oppelt ist Head of marconomy.
Julia Oppelt ist Head of marconomy. (Bild: © Vogel Communications Group)

Neben der gezielten Beratung bietet die Vogel Communications Group durch ihr Fachmedium „marconomy“ auch eine Community, in der sich B2B-Marketer untereinander vernetzen und austauschen können. Am „marconomy“-Stand A008 in Halle 8 findet ein offenes Expertentreffen am 12. September um 14 Uhr statt. „Außerdem freue ich mich auf unser Seminar zum Thema B2B-Influencer. Wir zeigen gemeinsam mit einem Mittelständler aus der Industrie und Experten der Vogel Communications Group, wie B2B-Unternehmen eigene Netzwerke knüpfen und Influencer erfolgreich einsetzen können“, so Julia Oppelt, Head of marconomy. Das Seminar findet am 12. September um 17 Uhr in Halle 5.1 statt.

Durch das Bündeln von Ausstellern und Vorträgen wird die dmexco auch 2018 wieder der zentrale Ort zum Vernetzen, für Dialog, Weiterbildung und Inspiration. Als Ideen- und Wachstumsmotor der nationalen und internationalen Digitalwirtschaft fördert die Veranstaltung globales Denken und lokales Handeln – und schafft reale Mehrwerte. Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall. Wenn Sie sich speziell für das Thema „Marketing für industrielle Zielgruppen“ interessieren, vereinbaren Sie einen Gesprächstermin unter www.b2bmarketing.works/dmexco. Sie treffen die Experten der Vogel Communications Group in Halle 7 am Stand A039.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45470726 / Kongresse und Messen)