Mobile-Menu

Appliance für 250 User und Gespräche All-in-one-Lösung aus Soft-PBX und ITK-Server

Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Mit der Appliance Comtrexx Advanced, einer Soft-PBX in einem kompakten ITK-Server der Enterprise-Klasse, sind laut Hersteller Auerswald Projekte von bis zu 250 Usern und 250 gleichzeitigen Gesprächen umsetzbar. Die Inbetriebnahme erfolge vollautomatisiert per Zero Touch Provisioning.

Firma zum Thema

Die Comtrexx Advanced ist eine Soft-PBX-Appliance für bis zu 250 User.
Die Comtrexx Advanced ist eine Soft-PBX-Appliance für bis zu 250 User.
(Bild: Auerswald)

Die mit einem aktuellen Intel-Xeon-E-Prozessor ausgestattete Comtrexx Advanced sei für bis zu 250 User lizenzierbar, außerdem seien ebenso viele parallele Calls möglich. Die Appliance biete auch eine integrierte Konferenzlösung mit bis zu zehn parallelen Konferenzräumen und jeweils 20 internen Teilnehmern.

Ein Vorteil der Soft-PBX sei die zeitsparende Inbetriebnahme. Alle relevanten Devices könnten vollautomatisiert per Zero Touch Provisioning in die Telefonanlage eingebunden werden. Dank der Roaming-User-Funktion der Comtrexx-Lösungen, so der Hersteller, gelinge die An- und Abmeldung, z.B. an Wechselarbeitsplätzen im Rahmen von Shared-Desk-Konzepten, in Sekundenschnelle. Darüber hinaus sei die Comtrexx Advanced für den Betrieb mit den SIP-Telefonen der Comfortel-D-Serie optimiert: So könnten alle Komfortfunktionen der Comtrexx-Software, wie zentrale Anruferlisten sowie CTI und BLF, genutzt werden.

Zum Launch der Comtrexx Advanced bietet Auerswald das neue Software-Release 1.4 für alle Comtrexx-Lösungen kostenlos zum Download an. Darin enthalten sei ein kosteneffizientes Floating-User-Lizenzmodell: Mehrere Mitarbeiter könnten sich zeitlich versetzt eine Userlizenz teilen, wodurch sie nicht länger an einen Arbeitsplatz oder an ein Endgerät gebunden seien. Neu sei auch die Multi-Device-Funktionalität, dank derer für jeden User bis zu fünf verschiedene Endgeräte (Hard- oder Softphones) parallel registriert und genutzt werden könnten.

(ID:47501191)