OmniAccess 320 mit 2,5 Gbit/s

ALE startet Wave 2 bei Unified Access

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Andreas Donner

Neben MU-MIMO unterstützten die Systeme auch Bluetooth Low-Energy.
Neben MU-MIMO unterstützten die Systeme auch Bluetooth Low-Energy. (Bild: ALE)

Die unter der Marke Alcatel-Lucent Enterprise angebotenen OmniAccess 320 Access Points funken gemäß 802.11ac Wave 2 und sollen mindestens ein Drittel mehr Durchsatz bieten als bisherige WLAN-Hardware.

ALE erweitert das Unified-Access-Portfolio um leistungsfähige Access Points. Die Geräte der jetzt präsentierten Serie OmniAccess 320 bieten aggregierte Durchsätze von bis zu 2,5 Gbit/s – davon werden maximal 1.733 Mbit/s im 5-GHz-Band erreicht, weitere 800 Mbit/s können im Spektrum um 2,4 GHz hinzukommen.

Die Access Points beherrschen dynamisches MU-MIMO. Eingebaut ist zudem eine BLE-Funkeinheit (Bluetooth Low-Energy), mit der Anwender Location-based Services implementieren können.

Summierte fünf Gbit/s fürs WLAN

Potential von IEEE 802.11ac für Geschäftseinsatz ausreizen

Summierte fünf Gbit/s fürs WLAN

11.02.15 - Mit martialisch gestaltetem Gehäuse und brachialen Datenraten war D-Links Ultra Wi-Fi Router DIR-895L/R ein Star der diesjährigen CES. Inwieweit das für Geschäftskunden relevant ist und was der Standard 802.11ac noch hergibt, sind derweil zwei ganz andere Fragen. lesen

Im WLAN verspricht der Hersteller mindestens ein Drittel mehr Durchsatz als mit bisheriger Hardware. Damit eignen sich die Access Points besonders für Umgebungen, in denen überwiegend via WLAN kommuniziert werde, beispielsweise Unternehmen mit mobilen Mitarbeitern oder Hochschulcampus.

Stephane Robineau, EVP Networks Business, ALE International, kommentiert: „Die technologische WLAN-Entwicklung schreitet schnell voran. Viele Netzwerke sind nicht in der Lage, die vielen Mobilgeräte zu unterstützen, mit denen wir es seit zwei bis drei Jahren zu tun haben. Künftig werden mehr Netzwerke 802.11ac Wave 2 einsetzen und die höhere Kapazität und Leistung nutzen, die für diese nächste Phase der WLAN-Entwicklung erforderlich sind.“

Das Datenblatt für die Alcatel-Lucent OmniAccess 320 Series Access Points (PDF) gibt es direkt beim Hersteller.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43734540 / Equipment)