Suchen

Agile Netzwerkarchitektur fördert SDN in Universitätsnetzwerken Agiler Switch für das Netzwerk der Zukunft

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Huawei bietet die nach eigenen Angaben branchenweit erste agile Netzwerkarchitektur und den ersten agilen Switch, den mit Blick auf Service und Benutzererfahrung designten S12700 für mehr Zuverlässigkeit und größere Ethernet-Frames.

Firma zum Thema

Huawei präsentierte in Shenzhen (China) erstmals seinen agilen Switch S12700.
Huawei präsentierte in Shenzhen (China) erstmals seinen agilen Switch S12700.
(Bild: Huawei)

Laut Huawei sorgt die Einführung der ersten auf Service und Benutzererfahrung ausgelegten agilen Netzwerkarchitektur dafür, dass die SDN-Architektur erstmals in Universitätsnetzwerken verwendet werden kann. Auf diese Weise könnten Netzwerke effizientere und agilere Dienstleistungen anbieten und sich von Single-Node-Verarbeitungsdiensten zu Diensten mit vollständiger Abwicklung und Kontrolle weiterentwickeln.

Huawei ist überzeugt, dass der S12700-Switch die Ethernet-Switching-Technologie und den Netzwerkaufbau revolutionieren wird. Mit automatischer Netzwerkbereitstellung und -verwaltung würde der S12700 End-to-End-Sicherheitszusammenarbeit unterstützen sowie Flexibilität für sich schnell verändernde Dienste und vollständige Programmierbarkeit bieten.

„Die Netzwerkinfrastruktur für Universitäten erlebt eine rasante Entwicklung, die auf die dynamische Natur der Unternehmensmobilität und den BYOD-Ausbau, Cloud-Dienste und -Anwendungen, einheitliche Multi-Media- und Kommunikationsanwendungen in Echtzeit zurückzuführen ist.

Hinzu kommt der Bedarf nach einer sicheren IT-Infrastruktur über das gesamte Netzwerk hinweg. Unternehmen stehen vor der Herausforderung, auf diese Entwicklungen schnell und flexibel zu reagieren“, sagt Rohit Mehra, Vice President für Netzinfrastrukturen bei IDC. „Die nächste Generation an Netzwerkarchitektur von Huawei wird an diesen Trends ausgerichtet sein. In Kombination mit dem eingebauten, programmierbaren Chip ermöglicht sie es Unternehmen, zukünftigen Anforderungen an das Netzwerk durch neuartige Netzinfrastrukturen wie SDN zu entsprechen.“

(ID:42259397)