Suchen

Aagon Consulting baut mehr Wizards in seine Client-Management-Suite ein ACMP Pro soll Client-Management für jedermann bieten

| Autor / Redakteur: Peter Hempel / Martin Hensel

Aagon Consulting präsentiert mit Version 3.3 von „ACMP Pro§“ Wizards, die etwa bei der Erstellung individueller Pakete und Client Commands behilflich sind. Außerdem hat der Softwarehersteller für Client-, Security- und Identity-Access-Management aus Soest die Benutzeroberfläche zur Betriebssystemverteilung komplett überarbeitet.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Funktionen wie der „Package Wizard“ und „Deploy Wizard“ unterstützen in Version 3.3 der Client-Management-Software ACMP Pro von Aagon Consulting auch weniger erfahrene Anwender bei der Verwaltung von Client-Server-Umgebungen. Eine überarbeitete Update-Funktion reduziert die Belastung von Wide Area Networks und ACMP-Server bei der Aktualisierung der Clients.

Die Client-Management-Lösung unterstützt Administratoren bei der automatischen Verteilung von Software zur Inventarisierung, Überwachung und Konfiguration von Windows-Clients im Unternehmensnetz. Der „Package Wizard“ hilft den ACMP-Nutzern bei der zentralen Erstellung von so genannten „Client Commands“. Diese enthalten Anweisungen, die später von den ACMP-Agenten auf den Arbeitsstationen ausgeführt werden.

Der ebenfalls neu entwickelte „Deploy Wizard“ geht Administratoren bei der gezielten Auswahl derjenigen Rechner zur Hand, auf denen ein Client Command zum Einsatz kommen soll.

Auch der Automation Construction Kit (ACK) wurde überarbeitet. Hier hat der Hersteller die Benutzerführung grundlegend neu gestaltet. Das soll das Rollout eines Betriebssystems im Unternehmensnetz vereinfachen.

(ID:2007164)