802.11ac-Wave-2-AP von Aerohive

Access Point für IoT- und BYOD-Applikationen

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Der Aerohive AP550 ist ein Indoor-Access-Point mit internen Antennen.
Der Aerohive AP550 ist ein Indoor-Access-Point mit internen Antennen. (Bild: Bild: Aerohive)

Der 4x4-MIMO-, Dual-Radio-Wave-2-Access-Point AP550 wurde von Aerohive Networks für Umgebungen mit hoher Nutzerdichte und Kapazität konzipiert. Das Indoor-Gerät könne Netzwerke für Anwendungen mit hohen Bandbreiten sowie für IoT- und BYOD-Applikationen wappnen.

Der AP550 unterstützt Aerohive zufolge bis zu vier Spatial Streams, verfügt über einen integrierten BLE- und USB-Anschluss für Beacons und andere IoT-Geräte und bietet Enterprise-Features wie MACsec, Air-IQ und Zero Wait DFS. Übertragungen seien im 2,4-GHz- und 5-GHz-Bereich möglich. Bei entsprechender Einbindung in das Gesamtnetzwerkdesign lasse sich die Netzwerkkapazität mit dem Dual-5-GHz-Übertragungsmodus verdoppeln.

Der AP550 nutzt Aerohives RF-IQ-Technologie. Sie beinhalte eine verteilte Radio-Control-Intelligenz, z.B. automatische Kanal- und Leistungsauswahl, Load Balancing und Band Steering.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44369476 / Equipment)