Mobile-Menu

Höherer Durchsatz in Umgebungen mit hoher Dichte Access Point für die Wi-Fi-6-Aufrüstung

Von Bernhard Lück

Der Access Point NWA90AX von Zyxel Networks ist auf die Bedürfnisse kleiner und mittelständischer Unternehmen (KMUs) zugeschnitten, die kostengünstig und unkompliziert auf Wi-Fi 6 aufrüsten wollen. Das Gerät kann sowohl im 2,4-GHz- als auch im 5-GHz-Band funken.

Anbieter zum Thema

Der NWA90AX ist ein von Zyxel speziell für KMUs entwickelter Wi-Fi-6-Access-Point.
Der NWA90AX ist ein von Zyxel speziell für KMUs entwickelter Wi-Fi-6-Access-Point.
(Bild: Zyxel)

Mit dem NWA90AX sei es möglich, die Vorteile von Wi-Fi 6 auszuschöpfen, sagt Hersteller Zyxel und verweist u.a. auf höhere Geschwindigkeiten auch bei Engpässen oder in Umgebungen mit hoher Dichte, erweiterte Reichweite innerhalb des eigenen WLANs sowie erhöhte Kapazität für IoT-Implementierungen.

Der Access Point biete eine maximale Datenübertragungsrate von 1200 MBit/s sowie Unterstützung der Verschlüsselungsprotokolle WEP, WPA, WPA2-PSK und WPA3. Das Gerät verfüge über zwei intern verbaute MIMO-Antennen (2x2 + 2x2 MIMO). Die Stromversorgung sei sowohl über PoE als auch über ein Steckernetzteil möglich.

Installation und Konfiguration ohne Vorkenntnisse

Der NWA90AX kann laut Hersteller ohne Netzwerkvorkenntnisse mit nur wenigen Klicks installiert und konfiguriert und über die lokale Benutzeroberfläche sowie über die Cloud-Management-Plattform Nebula verwaltet werden.

Per Smart Mesh sei es möglich, automatisch dynamische, drahtlose Verbindungen zwischen Access Points zu bilden, um ein Netzwerk mit nur einem Klick zu erweitern. Sollte eine größere Reichweite gewünscht werden, lasse sich somit ein weiterer NWA90AX in das Netzwerk integrieren. Dieser arbeite mit demselben Netzwerknamen und sorge für ein unterbrechungsfreies WLAN, ohne dass mobile Geräte in den Flugmodus geschaltet werden müssten.

Sichere WLAN-Authentifizierung

Durch die Unterstützung von Captive Portal, IEEE802.1x-Authentifizierung und WPA2-Enterprise könnten KMUs ihre Netzwerke schützen und den Anmeldungsprozess für die WLAN-Nutzung für Marketing- und Geschäftszwecke entsprechend anpassen.

Zusätzlich nutze der NWA90AX die Layer-2-Isolation, womit der Datenverkehr zwischen verschiedenen Gast- und Mitarbeiter-SSIDs und Netzwerken blockiert werden könne, da nur der Verkehr von Ziel-MAC-Adressen auf der Whitelist erlaubt sei. Diese Funktion sei geeignet, um Gastclients beim Zugriff auf andere Geräte mit Ausnahme des Netzwerk-Gateways zu isolieren. Dadurch würden unerwünschte Verbindungsversuche innerhalb des Netzwerks blockiert.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Netzwerktechnik, IP-Kommunikation und UCC

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48102985)