Lösungsleitfaden

Abwehr von Stealth-Angriffen

Bereitgestellt von: McAfee Germany GmbH / McAfee GmbH

Abwehr von Stealth-Angriffen

Stealth-Angriffe agieren unauffällig, sodass alle Hinweise auf Aktionen des Angreifers verschleiert werden.

Die Internetangriffe mit dem größten Bedrohungspotenzial sind unsichtbar. Hierbei kann es sich um gezielte Angriffe handeln, die ausgeklügelte Stealth-Techniken einsetzen und die Malware außerhalb des Betriebssystems verbergen, oder um einen Bank-Trojaner, der dynamisch zwischen Endgeräten wechselt und weltweit Server kompromittiert.

Lesen Sie in diesem Whitepaper, welche Taktiken in Stealth-Angriffen angewendet werden und welche Vorgehensweisen empfohlen werden, um Stealth-Angriffe erkennen und effektiv abwehren zu können.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 25.10.13 | McAfee Germany GmbH / McAfee GmbH