Mobile-Menu

802.11n-WLAN-Router mit 3G/3.5G Internet-Fallback-Breitbandversorgung 802.11n trifft Mobilfunk Marke UMTS und HSDPA

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Der neue Intellinet WLAN-Router 3G Mobile Broadband Router „Wireless 300N 3G Router“ verbindet die drahtlose Client-Anbindung via 802.11n mit der Breitband-WAN-Kopplung via DSL, Kabel und 3 bzw 3.5G Mobilfunk.

Anbieter zum Thema

Intellinet Network Solutions, führender Hersteller für LANs bis 250 User des Netzwerk-Distibutor IC Intracom, bringt mit dem Wireless 300N 3G Router ein innovatives Gerät auf den Markt, das sowohl die Breitband-Internet-Anbinung via DSL und Kabel als auch Mobile Broadband via UMTS beherrscht.

Im 802.11n-Standard verbindet der Wireless 300N 3G Router dank seiner 2T2R-MIMO-Technik Clients mit 300 Mbps miteinander bzw. dem Breitband-WAN. Aber auch ein Routing der angeschlossenen geräte via 3G/3.5G Technologie in das Web ist möglich. 3G/3.5G bietet deutlich verbesserte Geschwindigkeiten und Komfort im Funknetzwerk, denn 3G/3.5G unterstützt Geschwindigkeiten von bis zu 7.2 Mbps. Die neue Intellinet Network Solutions Wireless LAN Komponente mit 3G-Breitband-Router unterstützt sowohl UMTS/HSDPA- als auch EVDO-Netzwerke.

Wird das 3G/3.5G USB-Modem angeschlossen, können sich Anwender die schnelle Internetverbindung teilen. Netzwerkseitig ist der 4-Port LAN Switch auf 10/100 Mbps ausgelegt. Der multifunktionale Wireless 300N 3G Router kann damit zugleich als Access Point, als 4-Port-Router oder für den automatischen WAN Fail-Over dienen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Netzwerktechnik, IP-Kommunikation und UCC

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2041603)