Suchen

Ein Laptop-Wagen für das Klassenzimmer 3Com präsentiert das rollende WLAN für Schule und Uni

| Redakteur: Ulrike Ostler

Der WLAN Access Point „8760“ von 3 Com lässt mit einem Trick flexibel an ein Schulnetzwerk anbinden. Dies geschieht über einen Laptop-Wagen, der bereits mit einer WLAN-Komponente ausgestattet ist.

3Com nit praktischen WLAN-Tipps; Bild: Pixelio, Manfred Jahreis
3Com nit praktischen WLAN-Tipps; Bild: Pixelio, Manfred Jahreis
( Archiv: Vogel Business Media )

Etwas ungewöhnlich mutet der Vorschlag an, den 3Com-Berater für Kindergärten, Vorschulen, Schulen, Universitäten sowie andere Ausbildungs- und Weiterbildungsstätten haben. Ein Laptop-Wagen, der mit einer WLAN-Komponente ausgestattet ist, soll einen im wahrsten Sinne flexiblen WLAN-Einsatz ermöglichen.

Vorgesehen ist der Access Point 8760. Der Dual Radio 11a/b/g PoE Access Point ist eine vergleichsweise preiswerte Dual Band Power over Ethernet (PoE) Wireless-Lösung. Er arbeitet simultan mit 802.11b/g und 802.11a.

Im Turbo-Modus bietet er Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 108 Megabit pro Sekunde und unterstützt bis zu 64 Wireless-Anwender pro Funkband, also insgesamt bis zu 128 Wireless-Anwender.

Unabhängig von Steckdosen

Eine Steckdose pro AP ist unnötig. Der 3Com Switch 5500-EI PWR, der 3Com Baseline Switch 2226- PWR Plus und andere IEEE 802.3af-konforme PoE-Produkte können sowohl Daten als auch Strom über Cat. 5 / 6 Ethernet-Kabel an die Access Points übertragen. Ein PoE-Adapter im Lieferumfang enthalten.

Fertig zum Gebrauch: der Laptop-Wagen von 3Com (Archiv: Vogel Business Media)

Um damit ein Klassenzimmer funknetzfähig zu machen, wird eine Netzwerkdose im Klassenzimmer lediglich mit einer WLAN-Komponente, dem Access Point, verbunden. Laut Stefan Schenk, 3Com Sales Director Deutschland lassen sich so alle WLAN-fähigen Endgeräte in einem Raum mit dem Schulnetzwerk verbinden. Aufwendige Verkabelung der einzelnen Endgeräte werde überflüssig wird.

WPA/WPA2 mit TKIP- und AES-Verschlüsselung bieten Standard-basierten Schutz. Für einen zusätzlichen Schutz unterstützt der AP eine Zugriffskontrolle auf Basis von EEE 802.1X und MAC-Adressen, Authentifizierung sowie Autorisierung über Backend Radius-Server.

Sicherheit im WLAN

Dank IEEE 802.1Q-konformer VLAN-Unterstützung sowie VPN Passthrough in Verbindung mit diversen SSID- und Sicherheitsprofilen, können Sie flexible Schutzstufen für verschiedene Anwendergruppen anlegen, den Zugriff auf Netzwerkressourcen steuern und Anwender-Traffic segmentieren. Das vielseitige Wireless Distribution System (WDS) löst komplexe Wireless-Konnektivitätsprobleme, es unterstützt Point-to-Point-, Point-to-Multipoint- sowie Repeater-Betriebsarten.

Nach Angaben des Unternehmens haben rund 120 bundesdeutschen Schulen die 3Com Netzwerk-Lösungen im Einsatz. Frank Niederhöfer, stellvertretender Abteilungsleiter der Schulabteilung des Landkreises Bergstrasse und Projektleiter Neue Medien zeigt sich überzeugt: “Das neue Netzwerk ebnet den Weg für einen neuen ganzheitlichen pädagogischen Ansatz und ist der Schlüssel für eine nachhaltige und innovative Schulentwicklung.“

Der 3Com-Vorschlag ist vom 10. Bis 14. Februar auf der Bildungs-Leitmesse „didacta“ in Hannover, Halle 15, Stand 69, zu sehen.

(ID:2019202)