Und Sie dachten, Ihr Postfach wäre sicher ...

10 Tricks, mit denen Spammer arbeiten

Bereitgestellt von: Dell Software GmbH

10 Tricks, mit denen Spammer arbeiten

Spam-Mails sind ein ständiges Ärgernis. Sie kosten Zeit, beanspruchen Festplattenplatz und können unter Umständen sogar die Netzwerkperformance herabsetzen.

Spam wird so lange in unseren Postfächern landen, bis es sich für die Spammer nicht mehr lohnt oder bis es effektive Präventionsmethoden gibt, die von allen Nutzern eingesetzt werden. Es gibt keine einzelne Technologie, mit der sich alle Spam-Mails stoppen lassen. Vielmehr ist es so, dass Spammer in der Vergangenheit immer Möglichkeiten gefunden haben, um funktionierende Abwehrmechanismen´zu überlisten. Daher sind kombinierte Spam-Maßnahmen auf lange Sicht die beste Lösung.

Dieses Whitepaper zeigt einige der Tricks, die sich Spammer einfallen lassen, um eine möglichst große Zielgruppe zu erreichen.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.03.16 | Dell Software GmbH

Anbieter des Whitepapers

Dell Software GmbH

Rosenheimer Str. 145 e
81671 München
Deutschland