Informationssicherheit

Zehn wichtige Elemente für eine sichere Enterprise Mobility-Strategie

Bereitgestellt von: CITRIX Systems GmbH

Best Practices zum Schutz vertraulicher Unternehmensdaten, durch die Mitarbeiter gleichzeitig von überall produktiv arbeiten können.

Mobility und Bring-your-own-Device (BYOD) verändern die Arbeitsweise der Mitarbeiter und auch die Art, wie Unternehmen ihre Mitarbeiter unterstützen.

Mobility ist weit mehr als die Bereitstellung eines Remote-Zugriffs, und mobile Endgeräte sind mehr als nur begrenzt nutzbarer Schnickschnack. Smartphones und Tablets bieten genau wie herkömmliche Computer die Möglichkeit, auf Anwendungen und Daten zuzugreifen, diese zu speichern und zu übertragen und können deshalb für beinahe jede Aufgabe verwendet werden.

Um das Potential der Enterprise Mobility voll ausschöpfen zu können, muss die IT Mitarbeitern die Freiheit geben, mit jedem Endgerät auf ihre Apps und Daten zugreifen zu können – nahtlos und praktisch.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.01.16 | CITRIX Systems GmbH

Anbieter des Whitepaper

CITRIX Systems GmbH

Erika-Mann-Str. 67 -69
80636 München
Deutschland