Das Cloud-Netzwerk

WAS DAS HYBRIDE UNTERNEHMEN VORANTREIBT

Bereitgestellt von: Riverbed Technology GmbH

Um der Anforderung nach Informationen überall besser nachzukommen, sind Unternehmen gezwungen, neue Strategien zur Optimierung verschiedener Netzwerktypen zu entwickeln.

Wie kann die IT die Flexibilität und Agilität erreichen, die sie benötigt, um verschiedene Anwendungstypen an mehreren Standorten bereitstellen zu können? Genau wie Unternehmen von Anwendungen profitieren, die an mehreren Standorten gehostet werden (d. h., in öffentlichen Clouds, privaten Clouds oder als SaaS-Anwendungen), profitieren sie auch von verschiedenen Netzwerken aus verschiedenen Gründen (z. B., Leistung, Datensicherung, Remotezugriff). Dabei kann es sich um MPLS-Verbindungen, ATM-Verbindungen, traditionelle Internet-Verbindungen oder VPNs handeln. Letztendlich bauen die Unternehmen bereits Hybridnetzwerke, die in Kombination mit den Elementen von hybriden Clouds zum hybriden Unternehmen führen.
 
 

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 16.08.15 | Riverbed Technology GmbH

Anbieter des Whitepaper

Riverbed Technology GmbH

Max-Planck-Str. 8
85609 Aschheim
Deutschland