eBook

Virtual Private Networks ausführlich erklärt

Bereitgestellt von: IP-Insider.de

Basistechnologien, mobile Lösungen, VPNs für Remote Offices und DirectAccess im Überblick

Mitarbeiter müssen heute von unterschiedlichen Standorten aus auf das Firmennetz zugreifen können: von unterwegs oder dem Home Office aus, aber auch dann, wenn sie in einer Firmenaußenstelle tätig sind. Dabei kommen unterschiedliche Endgeräte zum Zuge, von PCs über Notebooks bis zu Smartphones und Tablet-Rechnern. Virtual Private Networks schaffen die Grundlage dafür, dass der Remote Access auf sichere Weise erfolgt.

Inhalt

  • Basistechnologien virtueller privater Netzwerke
  • Mobile VPN-Lösungen
  • VPNs und Remote Offices
  • VPN-Alternative: Microsoft DirectAccess

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 08.05.13 | IP-Insider.de

Anbieter des Whitepaper

IP-Insider.de

August-Wessels-Str. 27
86156 Augsburg
Deutschland

Telefon: +49 (0)821 21770
Telefax: +49 (0)821 2177150