Fünf wichtige Punkte, die Ihr IT-Team wissen muss

Überwachen mobiler Anwendungen

Bereitgestellt von: Hewlett Packard GmbH / Hewlett-Packard GmbH

Bedingt durch das schnelle Wachstum mobiler Technologien, haben Unternehmen heutzutage nicht länger die Wahl, die Nachfrage des Personals und der Kunden in Bezug auf die Flexibilität und den Komfort mobiler Anwendungen zu ignorieren.

Wenn Ihr Unternehmen seinen Marktanteil bewahren und weiter steigern möchte, müssen Ihre mobile Anwendungen schneller und besser laufen als diejenigen des Wettbewerbs.

In der Tat sind in vielen Unternehmen bereits mobile Anwendungen im Dienst, von denen ihre IT-Abteilungen nichts wissen. Aus diesem Grund ist es unumgänglich sich mit der Überwachung mobiler Anwendungen auseinanderzusetzen, denn der erfolgreiche Umgang damit wird extrem geschäftskritsch sein.

Erfahren Sie in diesem Whitepaper, wie Sie sich auf damit verbundene Herausforderungen vorbereiten und welche fünf Hauptaspekte Ihr IT-Team bei der Umstellung auf mobile Anwendungsüberwachung berücksichtigen muss. Nur so gelingt es auf zuverlässige Weise dieselben hohen Servicelevel bereitstellen, die auch herkömmlichen Anwendungen bieten und die Erwartungen der Kunden noch zu übertreffen.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 07.07.13 | Hewlett Packard GmbH / Hewlett-Packard GmbH

Anbieter des Whitepaper

Hewlett Packard GmbH

Herrenberger Str. 140
71034 Böblingen
Deutschland