Eine erfolgreiche Strategie

Überdenken Sie die IT in Ihrer Zweigstelle

Bereitgestellt von: Riverbed Technology GmbH

Durch die Umsetzung einer End-to-End-Strategie sind Unternehmen in der Lage die Vorteile einer konvergenten Infrastruktur bis in die Zweigstellen nutzen zu können.

Eine konvergenten Infrastruktur lässt die komplette Rechenkapazität, Ausfallsicherheit und Effizienz des Rechenzentrums bis in die Zweigstellen am Rande des verteilten Unternehmens erweitern, jedoch ohne auf die Leistungsfähigkeit verzichten zu müssen.
 
Da die IT zunehmend ins Datacenter zurückgeholt wird, während die Server-, Storage- und Netzwerkkomponenten in einen einheitlichen Rahmen zusammengeführt werden, können Organisationen die zu Grunde liegende Infrastruktur umfassender auf die Cloud vorbereiten.
 
Mit der richtigen Orchestrierung von traditionell aufgestellten IT-Ressourcen sowie einer Strategie, die sich auf das Design, Prüfphasen und eine mehrstufige Implementierung konzentriert, sind Unternehmen befähigt, den Mehrwert zu realisieren, die durch eine konvergente Infrastruktur bis in die Zweigstellen geboten wird.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.04.16 | Riverbed Technology GmbH

Anbieter des Whitepaper

Riverbed Technology GmbH

Max-Planck-Str. 8
85609 Aschheim
Deutschland