Zusammenarbeit und Support auf Geräten mit iOS 11

TeamViewer unterstützt Screen Sharing für iOS

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Peter Schmitz

TeamViewer bietet künftig Screen Sharing für iOS an.
TeamViewer bietet künftig Screen Sharing für iOS an. (Bild: TeamViewer)

Mit der TeamViewer-Software für Zusammenarbeit und Support sollen Besitzer von iOS-11-Mobilgeräten künftig Bildschirminhalte teilen können. Diese laut Hersteller erste offizielle Screen-Sharing-Funktion für iOS sei jetzt für alle Benutzer als Preview verfügbar.

Screen Sharing mit iOS-Geräten sei die derzeit am stärksten nachgefragte Anforderung an TeamViewer. Von der Neuerung würden vor allem Anwender profitieren, die Remote Support für Besitzer von iPhones und iPads anbieten und Nutzer, die technische Unterstützung auf diesen Geräten benötigen. TeamViewer sei die erste Lösung, die Screen Sharing auf iOS-Geräten mit dem Release iOS 11 unterstützt. Die Screen-Sharing-Funktionalität für iPhone und iPad hängt von der Verfügbarkeit von Apples iOS 11 ab.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44862774 / Mobile Collaboration)