Anwenderbericht

Stadt Hanau erfüllt BSI-Grundschutz-Anforderungen

Bereitgestellt von: RSA, The Security Division of EMC² / RSA Security GmbH

Die Stadt Hanau war auf der Suche nach einer Lösung zur Absicherung der Verarbeitung von personenbezogenen Informationen, die sich vollständig und nahtlos in den aktuellen Betrieb integrieren ließ.

Um eine geeignete und umfassende Sicherheits-Lösung zu entwickeln, die den Sicherheits- und Compliance- Anforderungen entspricht, wurde auf Basis einer Schutzbedarfsanalyse ein maßgeschneidertes Sicherheitsmodell erarbeitet. Dieses berücksichtigt sowohl die vorhandene ITInfrastruktur und alle Praxisanforderungen. Zusätzlich wird es auch den geltenden Compliance-Anforderungen gerecht. Dieses Modell enthält organisatorische und technische Detailkonzepte für alle betroffenen Bereiche der Infrastruktur. Dabei wurden beispielsweise auch Firewall- und Backup-Konzepte berücksichtigt. Das finale Sicherheitsmodell beschreibt eine neue IT-Umgebung, deren
Sicherheitsmaßnahmen den Schutz der sensiblen Sozialdaten gewährleisten.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 15.10.10 | RSA, The Security Division of EMC² / RSA Security GmbH

Anbieter des Whitepaper

RSA, The Security Division of EMC²

Osterfeldstr. 84
85737 Ismaning
Deutschland