Zum Special Carrier & Provider

 

Willkommen im Special Carrier & Provider

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,
 

Andreas Donner, Chefredakteur IP-Insiderschon der Titel zeigt, warum dieses Special einen Nerv trifft. Denn Telekommunikation, wie sie einmal war, gibt es nicht mehr. Mit dem Internet-Protokoll ändern sich die Access-, Transport- und Core-Netze zu Universal-Netzwerken, die Sprache und Daten – getrennt und in Kombination – liefern.

Breitband per Kupfer, Glasfaser und Funk ermöglichen viele Arten von Diensten und Dienstleistungen. Telefonie ist nunmehr ein Bestandteil von Unified Communications mitsamt Video-Konferenzen beziehungsweise Triple Play, inklusive Video-Streaming und IPTV. So wandeln sich Telco-Konzerne zu IT- und TK-Services-Anbietern, konsumieren ihrerseits jedoch auch Netz- und IT-Kapazitäten.

Umgekehrt werden Dienstleister aus der IT und der Energiebranche zu Carriern und Providern.
Konvergenz und Diversifizierung passieren nicht ohne Knirschen. Häufig fehlt entweder TK- oder IT-Know-how, aber auch Technik. Damit räumt unser Special auf; es bietet Artikel, Videos, Whitepaper, Grundlegendes, Hintergründiges und Aktuelles in sechs Themenbereichen.

Andreas Donner
Chefredakteur IP-Insider

Netzwerke sicher auf SDN/NFV umstellen

Migrationsstrategie von Clavister und Gartner

Netzwerke sicher auf SDN/NFV umstellen

28.11.16 - Clavister und Gartner möchten Telekommunikationsanbieter bei einer möglichst sicheren und reibungslosen Migration ihrer Netzwerke zu SDN/NFV-Architekturen unterstützen. Die neue Netzwerkarchitektur ermögliche Optimierungen im strategischen und betrieblichen Bereich. lesen

Colt und AT&T vernetzen SDN-Services

Netzwerk-zu-Netzwerk-Schnittstelle für Software-Defined Networking

Colt und AT&T vernetzen SDN-Services

25.11.16 - Mit einer Machbarkeitsstudie haben AT&T und Colt Technology Services (Colt) jetzt demonstriert, wie sich SDN-Managed-Services über verschiedene Netzwerke hinweg aufsetzen lassen. Die entsprechende Netzwerk-zu-Netzwerk-Schnittstelle wollen die Partner offenlegen und standardisieren lassen. lesen

FACHARTIKEL

GEREK ringt mit Netzneutralität

Zwischen Innovation, Profit und Demokratie

GEREK ringt mit Netzneutralität

26.08.16 - Auslegungssache: Bis Ende August muss das GEREK eine Richtlinie zur Umsetzung aktueller EU-Vorgaben zur Netzneutralität verkünden – und ringt mit den unterschiedlichsten Interessenvertretern um die Zukunft eines offenen und innovativen Internets. lesen

PRAXIS

Die Zukunft fest im Visier – E-Plus setzt auf LTE-Technik von ZTE

ZTE liefert Netz- und Zugangstechnik für die E-Plus-Gruppe

Die Zukunft fest im Visier – E-Plus setzt auf LTE-Technik von ZTE

27.10.11 - Der chinesische Hersteller von Telekommunikationstechnik ZTE hat eine enge Partnerschaft mit der E-Plus-Gruppe geschlossen. Im Rahmen dieser Kooperation liefert ZTE neben der Zugangstechnik für die UMTS-Erweiterung HSPA+ auch die Core Network Technology. Darüber hinaus ist ZTE maßgeblich am Aufbau des G4-Standards LTE bei der E-Plus-Gruppe beteiligt. lesen

NEWS UND INTERVIEWS

WLAN-Hotspots in Lutherstädten

Sachsen-Anhalt

WLAN-Hotspots in Lutherstädten

18.11.16 - Sowohl bei der Breitband-Versorgung als auch bei der Digitalisierung allgemein hängt Sachsen-Anhalt hinter anderen Bundesländern zurück. Konkrete politische Ziele seien nun gefordert. lesen