Zum Special Carrier & Provider

 

Willkommen im Special Carrier & Provider

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,
 

Andreas Donner, Chefredakteur IP-Insiderschon der Titel zeigt, warum dieses Special einen Nerv trifft. Denn Telekommunikation, wie sie einmal war, gibt es nicht mehr. Mit dem Internet-Protokoll ändern sich die Access-, Transport- und Core-Netze zu Universal-Netzwerken, die Sprache und Daten – getrennt und in Kombination – liefern.

Breitband per Kupfer, Glasfaser und Funk ermöglichen viele Arten von Diensten und Dienstleistungen. Telefonie ist nunmehr ein Bestandteil von Unified Communications mitsamt Video-Konferenzen beziehungsweise Triple Play, inklusive Video-Streaming und IPTV. So wandeln sich Telco-Konzerne zu IT- und TK-Services-Anbietern, konsumieren ihrerseits jedoch auch Netz- und IT-Kapazitäten.

Umgekehrt werden Dienstleister aus der IT und der Energiebranche zu Carriern und Providern.
Konvergenz und Diversifizierung passieren nicht ohne Knirschen. Häufig fehlt entweder TK- oder IT-Know-how, aber auch Technik. Damit räumt unser Special auf; es bietet Artikel, Videos, Whitepaper, Grundlegendes, Hintergründiges und Aktuelles in sechs Themenbereichen.

Andreas Donner
Chefredakteur IP-Insider

„test“: Telekom beim Mobilfunk vorn – O2 schwächelt auf dem Land

Netzanbieter im Vergleich

„test“: Telekom beim Mobilfunk vorn – O2 schwächelt auf dem Land

25.05.17 - Telekom vor Vodafone und O2 – so lautet das Ergebnis des Netztests von Stiftung Warentest („test“, Ausgabe 6/2017). Getestet wurden unter anderem Sprachqualität, Geschwindigkeit des Rufaufbaus, Webseitenaufbau, Downloadgeschwindigkeit und Videostreaming bei den drei deutschen Netzbetreibern. lesen

Der digitale Netzausbau geht zu langsam

Investitionen in Glasfaser

Der digitale Netzausbau geht zu langsam

18.05.17 - Die Elektroindustrie verlangt einen schnelleren Ausbau des Breitbandnetzes in Deutschland. Die geplanten Investitionen von 100 Milliarden Euro bis zum Jahr 2025 seien richtig, es müsse aber schneller gehen als bisher geplant, fordert Michael Ziesemer, Präsident des ZVEI. lesen

FACHARTIKEL

Die Wahl des richtigen SD-WAN-Providers

Kriterien für gemanagte SD-WAN-Dienste

Die Wahl des richtigen SD-WAN-Providers

16.02.17 - Ein auf viele Standorte verteiltes Unternehmen, das einen Managed Services Provider (MSP) beauftragt, um ein SD-WAN einzurichten und zu betreiben, entlastet damit die hauseigene IT-Abteilung. Doch bevor es die endgültige Wahl trifft, sollte es dem SD-WAN-MSP „auf den Zahn fühlen“. lesen

PRAXIS

Die Zukunft fest im Visier – E-Plus setzt auf LTE-Technik von ZTE

ZTE liefert Netz- und Zugangstechnik für die E-Plus-Gruppe

Die Zukunft fest im Visier – E-Plus setzt auf LTE-Technik von ZTE

27.10.11 - Der chinesische Hersteller von Telekommunikationstechnik ZTE hat eine enge Partnerschaft mit der E-Plus-Gruppe geschlossen. Im Rahmen dieser Kooperation liefert ZTE neben der Zugangstechnik für die UMTS-Erweiterung HSPA+ auch die Core Network Technology. Darüber hinaus ist ZTE maßgeblich am Aufbau des G4-Standards LTE bei der E-Plus-Gruppe beteiligt. lesen

NEWS UND INTERVIEWS

Bilanz zur Digitalen Agenda

Maßnahmen weitgehend umgesetzt

Bilanz zur Digitalen Agenda

09.05.17 - In ihrem Ende April vorgelegten Legislaturbericht zur „Digitalen Agenda“ zieht die Bundesregierung eine positive Bilanz ihrer Digitalpolitik. lesen