Zum Special Carrier & Provider

 

Willkommen im Special Carrier & Provider

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,
 

Andreas Donner, Chefredakteur IP-Insiderschon der Titel zeigt, warum dieses Special einen Nerv trifft. Denn Telekommunikation, wie sie einmal war, gibt es nicht mehr. Mit dem Internet-Protokoll ändern sich die Access-, Transport- und Core-Netze zu Universal-Netzwerken, die Sprache und Daten – getrennt und in Kombination – liefern.

Breitband per Kupfer, Glasfaser und Funk ermöglichen viele Arten von Diensten und Dienstleistungen. Telefonie ist nunmehr ein Bestandteil von Unified Communications mitsamt Video-Konferenzen beziehungsweise Triple Play, inklusive Video-Streaming und IPTV. So wandeln sich Telco-Konzerne zu IT- und TK-Services-Anbietern, konsumieren ihrerseits jedoch auch Netz- und IT-Kapazitäten.

Umgekehrt werden Dienstleister aus der IT und der Energiebranche zu Carriern und Providern.
Konvergenz und Diversifizierung passieren nicht ohne Knirschen. Häufig fehlt entweder TK- oder IT-Know-how, aber auch Technik. Damit räumt unser Special auf; es bietet Artikel, Videos, Whitepaper, Grundlegendes, Hintergründiges und Aktuelles in sechs Themenbereichen.

Andreas Donner
Chefredakteur IP-Insider

Das IP-Insider-Special zu Carriern und Providern

 

Die Nachfrage nach unseren LTE-, MPLS-, Carrier-Ethernet,-, 100-Gigabit- WiMAX-, Satelliten-, Richtfunk- und nicht zuletzt den Breitband-auf-dem-Land-Artikeln zeigt ein starkes Interesse quer durch unsere Leserschaft. IP-Insider will mit dem Provider & Carrier-Special einen zusätzlichen Service bieten. Hier sind alle Nachrichten, Fachartikel, Webcast und Whitepaper zu den relevanten Themenbereichen zusammengefasst: Routing und Switching, Märkte und Services, die physikalische Infrastruktur, Mobilfunk und Kabelnetze, Protokolle und Standards sowie Strategiediskussionen um Lizenzen, Architekturen und Finanzierungsmodelle.


Das Zusammenwachsen von Telekommunikation und Informationstechnik oder All-IP-Netze eröffnen Chancen, bereiten aber auch ein weites Feld für Spannungen auf politischen, organisatorischen, strategischen, technischen und inhaltlichen Ebenen, etwa wenn es um die Breitbandversorgung Versorgung auf dem Land geht. 


Der Weitverkehrsmarkt befindet sich im Umbruch; die Konkurrenz wird härter, aber auch bunter; denn es kommen neue Wettbewerber hinzu und das Angebot an Services wächst. Der Bandbreitenhunger scheint unstill- und der Datenaustausch über weite und sehr weite Strecken unabdingbar. Da sind frische Ideen, neue Techniken und Praktiken gefragt, um die Herausforderungen und die neuen Risiken in den Griff zu bekommen. Das Special Carrier & Provider ist ein ganz spannendes.

 


877,5 Mbit/s im LTE-Netz von A1 Slovenija

Telekom Austria und Nokia nutzen 256-QAM und 4x4 MIMO live

877,5 Mbit/s im LTE-Netz von A1 Slovenija

23.06.17 - Einen LTE-Geschwindigkeitsrekord meldet die Telekom Austria Group. Im Live-Netz der Tochter A1 Slovenija wurde demnach ein maximaler Durchsatz von über 877 Mbit/s erreicht. lesen

Peering-Dienste mittels 400G-DCI-Technologie

ADVA geht Partnerschaft mit Netnod ein

Peering-Dienste mittels 400G-DCI-Technologie

22.06.17 - Für seinen Dienst Optical IX setzt der schwedische Internetknotenbetreiber Netnod auf die FSP 3000 CloudConnect mit 400-GBit/s-QuadFlex-Technologie sowie auf die rekonfigurierbaren, optischen Add/Drop-Multiplexer (ROADM) und den FSP Network Hypervisor von ADVA Optical Networking. lesen

BREITBAND AUF DEM LAND

MÄRKTE & SERVICES

Gemanagter WLAN-Service aus der Cloud

Access-Point-Konfiguration per Plug-and-play

Gemanagter WLAN-Service aus der Cloud

22.06.17 - Die Net-based LAN-Services sind laut Anbieter T-Systems ein komplett gemanagter WLAN-Service, mit dem Unternehmen ihre Access Points automatisch aus der Cloud konfigurieren lassen können. Die Architektur verzichte auf WLAN-Controller und spare somit Hardwarekosten. lesen

STANDARDS & NETZE

RPHY-Lösung für Kabelzugangsnetze

Cisco startet Infinite Broadband

RPHY-Lösung für Kabelzugangsnetze

21.06.17 - Im Rahmen seiner Strategie für verteilte Zugriffsarchitekturen für Kabelnetzbetreiber führt Cisco mit Infinite Broadband eine vollautomatisierte Remote-PHY-Lösung (RPHY) ein. Infinite Broadband ermögliche offene, virtualisierte Netzwerke und fördere interoperable Standards. lesen

MANAGEMENT & SECURITY

Cybersecurity im WLAN

WiFi Access Gateways für Service Provider

Cybersecurity im WLAN

15.12.16 - Die WiFi Access Gateways von Clavister bringen Security-Funktionen in kabellose Netzwerke. Service Provider könnten so langfristig ihre Servicequalität im WLAN verbessern und verfügbare Bandbreite in Abhängigkeit von Nutzer, Vertrag oder verwendetem Webdienst zuteilen. lesen

PHYSICAL LAYER & MESSTECHNIK

NB-IoT-Unterstützung zur Störungs- und Leistungsmessung

Beseitigung von Signalüberlappungen

NB-IoT-Unterstützung zur Störungs- und Leistungsmessung

19.05.17 - Der CellAdvisor Base Station Analyzer unterstützt Viavi Solutions zufolge die zur Konnektivität schmalbandiger Internetangebote (NB-IoT) erforderliche Analyse singulärer Signale. So könne die Zusammenarbeit von Overlay-IoT-Infrastrukturen und traditionellen Mobilfunknetzen geprüft werden. lesen