Microsoft SharePoint 2010 und Visual Studio 2010

Software-Entwicklung und Application Lifecycle Management

Bereitgestellt von: Microsoft Deutschland GmbH

Dieses Whitepaper bietet einen Einblick in die Möglichkeiten der durchgängigen und integrierten Software-Entwicklung mit Microsoft SharePoint 2010 und Microsoft Visual Studio 2010.

SharePoint-Entwicklungsprojekte unterscheiden sich im Kern nur wenig von typischen Softwareprojekten. Die Unterschiede liegen nur im Detail und sind aufgrund der Einschränkungen durch die Plattform gegeben (Deployment, Testbarkeit, Entwicklungsmöglichkeiten). Deshalb können die gleichen Prinzipien und Vorgehensweisen wie in der bewährten klassischen Software-Entwicklung angewendet werden.

Mit Visual Studio 2010 stehen nun die Werkzeuge zur Verfügung, mit denen eine hochprofessionelle Entwicklung auch für SharePoint erfolgen kann. Das bisherige Vorgehen bei der SharePoint-Entwicklung, das ohne einen durchgängigen Entwicklungsprozess stattfand, gehört endgültig der Vergangenheit an.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.07.10 | Microsoft Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepaper

Microsoft Deutschland GmbH

Walter-Gropius-Str. 5
80807 München
Deutschland