Availability matters!

So senken Sie aktiv die Kosten im IT-Management- und Support

Bereitgestellt von: IBM Deutschland GmbH

Availability matters!

So senken Sie aktiv die Kosten im IT-Management- und Support

Der Albtraum jeder IT-Abteilung: Störungen in komplexen, hybriden und vernetzten IT-Umgebungen.

IT Services sollen verlässlich, mit guter Qualität und dennoch wirtschaftlich in Bezug auf Kosten und IT Budget zur Verfügung gestellt werden. Gleichzeitig gilt es, neue IT-Projekte und Innovationen aufzusetzen und vorwärtszubringen. Und wenn einmal Probleme entstehen, müssen Fehler schnellstmöglich gefunden, geprüft und behoben werden, bevor es zu Ausfällen kommt ... Availability matters!

Das kann in komplexen, heterogenen Infrastrukturen zu einer echten Herausforderung werden! Denn welcher Supportdienstleister ist für welche Komponente zuständig? Welcher Service Level gilt für welche Komponente? Wo ruft man jetzt an? Wie schnell kann das Problem gelöst werden?
 
Wie Sie den Support Ihrer IT-Umgebung optimieren können, sehen Sie in unserem Webcast am 22.04. um 10.00 Uhr. Die IBM-Experten Jana Donner und Mathias Martinetz zeigen anhand des integrierten Managed Support-Ansatzes wie:


  • IT-Ressourcen gezielt eingesetzt werden
  • gleichzeitig die Servicequalität erhöht wird und
  • sogar Kosten gespart werden können.
 

Aktuelle Kundenbeispiele runden den Webcast ab.

Durchbrechen Sie die Krux der heterogenen Infrastrukturen – jetzt anmelden.



Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 24.05.16 | IBM Deutschland GmbH

Veranstalter des Webinars

IBM Deutschland GmbH

IBM-Allee 1
71139 Ehningen
Deutschland

Datum:
22.04.2016 10:00