Passende Tools, erfolgreiche Strategien

Patch-Management

Bereitgestellt von: Dell GmbH

Lesen Sie hier, wie ein Patch-Management dem IT-Team Zeit spart, dem Unternehmen Geld und wie es für eine sichere Software-Umgebung sorgt.

Vielen Systemverwaltern ist nicht klar, welches Sicherheitsrisiko nicht gepatchte Software auf Rechnern und Mobilgeräten darstellt. Hinzu kommt die Angst davor, dass Patches die Funktion von maßgeschneiderten Anwendungen beeinträchtigen könnten. Doch der Verzicht auf Patching kann gefährliche Folgen haben.

Nur wenn die richtigen Tools und Strategien zum Zuge kommen, lässt sich Patch-Management in der Praxis erfolgreich umsetzen. Hier finden Sie einige Tipps, worauf es bei der entsprechenden Strategie ankommt und welche Falltüren es zu vermeiden gilt.

Inhalt

  • Patch-Management ist eine Lebensversicherung
  • Wie erfolgreiches Patch-Management funktioniert
  • Patching-Strategien definieren und umsetzen
  • Appliance statt Software

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.04.14 | Dell GmbH

Anbieter des Whitepaper

Dell GmbH

Unterschweinstiege 10
60549 Frankfurt am Main
Deutschland