Der neue Maßstab im OpenStack Management

OpenStack für Enterprise Umgebungen einfach gemacht

Bereitgestellt von: Bright Computing BV

Die Aufzeichnung steht Ihnen in Kürze zur Verfügung.

Der neue Maßstab im OpenStack Management

OpenStack für Enterprise Umgebungen einfach gemacht

Am 03.06. im Webcast: OpenStack Installation von Bare Metal und weiterführendes Management und Monitoring über graphische Bedieneroberfläche und/oder Kommandozeile mit Demos zu CEPH und OpenStack.

"OpenStack einfach gemacht" wird in diesem Webcast keine leere Phrase bleiben.

Am 03.06.2016 um 10 Uhr wird der Webcast-Referent Herr Karlheinz Pischke im Gespräch mit DataCenter-Insider Chefredakteurin Ulrike Ostler das Thema " OpenStack für Enterprise Umgebungen" beleuchten.
Mit Hilfe von Demos wird er dabei die Einfachheit zeigen, mit der OpenStack nicht nur von Bare Metal installiert, konfiguriert und administriert werden kann, sondern auch wie einfach es ist, neue Rechner zu addieren oder Dienste von OpenStack und der nötigen Umgebung zu ändern.

Direkt am System werden Sie sehen, wie eine Ceph Umgebung über einen Wizard in nur 5 Schritten erstellt wird. Ebenso zeigt Ihnen Herr Pischke den OpenStack Wizard, der es einem im Expressmodus ermöglicht, mit nur 2 Klicks eine OpenStack-Umgebung auszurollen, die bereits die SQL-Datenbank mit Galera, RabittMQ mit HA-Proxy, usw. redundant und hoch skalierbar auslegt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 25.04.16 |